Tennis: Herren 65 der ESG beenden die Saison als Gruppensieger

Letzte Aktualisierung:
8591050.jpg
Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Peter Esser, Gerd Lüttgen, Fritz Stühlen, Ernst Müller-Lentz, Heinz Vogel.

Eschweiler. Die Herren-65-Mannschaft der ESG-Tennisabteilung hat die Sommersaison nach fünf Spielen in der 2. Verbandsklasse mit einem Punkt Vorsprung als Gruppensieger beendet.

Die ersten beiden Partien konnten unentschieden gestaltet werden, die restlichen drei wurden gewonnen. Beachtlich ist, dass von zehn Doppeln neun gewonnen wurden. Diese Leistung sicherte letztendlich auch den Gruppensieg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert