Tanz, Musik, und Akrobatik: Buntes Programm beim 3. Afrika-Festival

Letzte Aktualisierung:
6079987.jpg
Beim 3. Afrika-Festival gibt es jede Menge Musik, Tanz, Jonglage und Akrobatik zu sehen und zu hören.

Eschweiler. Das 3. Afrika-Festival auf dem Drieschplatz verspricht erneut viel Abwechslung. Um 15 Uhr geht es Freitagnachmittag los. Bis Sonntag warten viele Programmpunkte auf die Besucher. So stehen Samstag unter anderem die beiden „Knochenbrecher“ Douglas und George auf der Bühne, die bereits im Fernsehen aufgetreten sind.

Jede Menge Musik, Tanz, Jonglage und Akrobatik gibt es zu sehen und zu hören. Dazu können sich die Besucher auf original afrikanische Waren und Speisen freuen. Für Kinder wird es zudem eine Hüpfburg und einen Schminkstand geben.

Der Eintritt beträgt drei Euro. Kinder bis zum Alter von acht Jahren zahlen keinen Eintritt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert