Taekwondo: Zweimal Silber zum Jahresabschluss

Letzte Aktualisierung:
image
Freuten sich über einen gelungenen Jahresabschluss: Selina Dünnebier (links) und Alina Steiner sowie Trainerin Anja Steiner. Foto: TSG

Eschweiler. Zum Jahresabschluss ging es von Rotterdam direkt nach Stuttgart zu einem der größten europäischen Events: dem Park-Pokal. Die TSG Eschweiler war mit zwei Wettkämpferinnen nach Sindelfingen angereist. Die jungen Taekwondokämpferinnen Alina Steiner (9) und Selina Dünnebier (9) waren die Aspiranten für die TSG.

Unter den Augen zahlreicher Zuschauer ging es im Glaspalast auch direkt zur Sache. Alina musste als Erste aus dem Team gegen Russland ran. Die Deutsche konnte ihre Gegnerin mit schönen Kicks auf Abstand halten und so einen Treffer nach dem anderen anbringen. Jedoch verletzte sie sich kurz vor Ende am Fuß, konnte aber noch zu Ende kämpfen.

Das Team musste nun versuchen, Alina für das Finale wieder flott zu bekommen. Selina hatte ihren ersten Kampf gegen die Schweiz, auch sie konnte gegen ihre Gegnerin klar dominieren und so ins Finale einziehen. Allerdings hatte der Turnierarzt anschließend keine gute Nachricht fürs Eschweiler Team: Auf seinen Rat hin sollte man bei Alina nichts riskieren und sie lieber nicht kämpfen lassen.

So musste Alina sich mit dem 2. Platz zufrieden geben. Selina, bei ihrem erst zweiten Turnier, stand im Finale gegen eine Niederländerin, die schon viel Erfahrung hatte. So verlief auch der sehr einseitige Kampf zugunsten der Holländerin. Auch hier erreichte die TSG den 2. Platz. „Mehr war einfach nicht drin“, so die Eschweiler Trainer. Trotzdem war man mit dem Jahresabschluss (zweimal Silber) hoch zufrieden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert