Synchros schwimmen wieder ganz vorne mit

Letzte Aktualisierung:
10086948.jpg
Die Wasserfreunde Delphin Eschweiler waren mit einem kleinen Team in Zwickau und zeigten dort sehr gute Leistungen.

Eschweiler. Mit einem kleinen Team, bestehend aus drei Aktiven, einer Trainerin und Wertungsrichterin, reisten die Athletinnen der Wasserfreunde Delphin Eschweiler nach Zwickau zu den Deutschen Altersklassenmeisterschaften im Synchronschwimmen.

20 Vereine aus ganz Deutschland und 160 Aktive nahmen teil, um sich zu messen.

Bereits am Freitagvormittag verbuchten die beiden Delphine Nina Löhmann (Jahrgang 2001) und Luisa Cordes (Jg. 2002) erste Erfolge. Im ersten Wettkampfabschnitt, dem Pflichtwettkampf, erschwammen sich die beiden so viele Punkte , dass sie sich für den Duettwettkampf einen Platz unter den besten Zwölf sicherten und somit fürs Finale qualifizierten.

Auch die Abiturprüfung am Freitagmorgen hinderte Katharina Groh nicht daran, am gleichen Abend nachzureisen, um am Samstagmorgen bei den Junioren in der Technischen Kür Solo zu starten. Trotz geringer Wettkampfvorbereitungen zeigte Katharina Groh eine souverän geschwommene Kür und belegte den 4. Platz.

Erst am nächsten Tag standen die Freien Küren Solo auf dem Programm. Hingegen hieß es für Nina Löhmann und Luisa Cordes am Samstagmittag, alles im Training der vergangenen Wochen Erlernte in ihrer Duettkür zu zeigen. Die beiden schwammen eine tolle Kür und wurden am Ende mit einem guten 10. Platz belohnt.

Am frühen Sonntagmorgen ging dann Katharina Groh für die Freie Kür Solo erneut ins Wasser. Auch sie zeigte eine ausdrucks-starke Kür und konnte ihren 4. Platz aus der Technischen Kür im Finale halten.

Der letzte Wettkampfabschnitt am Sonntag waren die Freien Kombinationen, eine Kombination aus Solo, Duett und Gruppe. Hier ging Katharina Groh mit ihrem Zweitstartverein FS Bochum an den Start. Trotz starker Konkurrenz erreichte das Team den 3. Platz und erhielt somit die Bronzemedaille. Doch nun heißt es nicht ausruhen, denn kurz vor den Sommerferien stehen noch die Deutschen Meisterschaften in der offenen Klasse in München auf dem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert