Eschweiler - Synchros schwimmen beim Jahrgangstest vorne mit

Synchros schwimmen beim Jahrgangstest vorne mit

Letzte Aktualisierung:
8889898.jpg
Die Synchronschwimmerinnen der Wasserfreunde Delphin Eschweiler zeigten wieder einmal gute Leistungen.

Eschweiler. Mit elf Aktiven fuhren die Synchros der Wasserfreunde Delphin Eschweiler nach Bochum zum SV-NRW-Pflichtjahrgangstest im Synchronschwimmen und mussten sich mit 72 Teilnehmern in vier Pflichtfiguren messen.

Bei den Jüngsten in der Altersklasse D gingen Amelie Hampe und Beatrice Baumgarten für Eschweiler an den Start. Amelie war in ihrem Jahrgang 2005 zum ersten Mal dabei und belegte mit 29,22 Punkten einen hervorragenden 4. Platz in der Jahrgangswertung. Im Jahrgang 2004 war die Konkurrenz schon deutlich stärker, so wurde Beatrice für 34,07 Punkte mit dem 7. Platz belohnt.

Luisa Cordes auf dem Podest

Nina Löhmann und Luisa Cordes vertraten die Delphine in der Altersklasse C. Die erste Medaille ging im Jahrgang 2002 an Luisa Cordes, denn sie stand auf dem Siegerpodest auf Platz 2 und erhielt somit für 49,19 Punkte die Silbermedaille. Einen tollen 4. Platz erschwamm sich Nina Löhmann mit 52,98 Punkten im Jahrgang 2001.

Knapp am Treppchenplatz vorbei, mit nur einem Punkt weniger, belegte Laura Veith im Jahrgang 2000 in der Altersklasse B ebenfalls einen guten 4. Platz. Platz 6 ging im selben Jahrgang an Duettpartnerin Sonja Lander und den 7. Platz sicherte sich Marie Cordes.

Milena Derichs wird Dritte

Die nächste Medaille an diesem Tag erhielt Milena Derichs im Jahrgang 1999. Mit 50,36 Punkten landete sie auf dem 3. Platz und erhielt dafür die Bronzemedaille.

In der Altersklasse A, im Jahrgang 1997 starteten ebenfalls wieder zwei Aktive aus Eschweiler. Hier erhielt Julia Brocker ebenfalls Bronze und somit Platz 3. Teamkollegin Ida Schmetz folgte auf Platz vier mit 51,72 Punkten.

Silber für Katharina Groh

Die letzte Medaille für Eschweiler erschwamm sich Katharina Groh in der offenen Klasse. Mit insgesamt 64,98 Punkten stand sie auf dem 2. Treppchenplatz und erhielt die Silbermedaille.

Alles in allem für die Eschweiler Synchros ein sehr gelungener Saisonauftakt auf Landesverbandebene.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert