Stadtbücherei begeistert Jungs für das Lesen

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
9640796.jpg
Lauschten gestern gebannt den Geschichten rund um das Thema „Polizei“: Jungen aus dem St- Theresia Kindergarten. Foto: Timo Müller

Eschweiler. Gebannt lauschten die Jungen des St.-Theresia-Kindergartens des Familienzentrums Peter und Paul am Mittwoch den Geschichten rund um das Thema „Polizei“ in der Stadtbücherei Eschweiler. Im Rahmen des Leseförderprojektes „Ich bin ein Leseheld“ wurden sie von Danja Moritz, Ingrid Nikoleitzik und Stephan Wunsch mit auf ein spannendes Leseabenteuer genommen, zu dem auch Bewegungsspiele gehörten.

Das Projekt, das sich speziell an Jungen richtet, um sie für das Lesen zu begeistern, wurde vom Borromäusverein entwickelt und wird vom das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Aktionen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ gefördert.

Mit Stephan Wunsch, selbst Vater eines Jungen, konnte auch ein männlicher Vorleser für das Projekt gewonnen werden. Dies soll den Jungen ermöglichen, Lesen auch als eine männliche Tätigkeit wahrzunehmen, und sie dazu motivieren, auch selbst zu einem „Lesehelden“ zu werden. Wer sich in die Bücherwelt stürzt, kann schließlich so manches Abenteuer erleben und so manches Interessante entdecken.

Der erste Durchgang des Projektes umfasst insgesamt fünf Treffen und trägt das Thema „Polizei“. Am Ende erhalten die Kleinen einen Lesepass, eine Urkunde und einen kleinen Rucksack, in dem sie in Zukunft viele Bücher verstauen können. Na, wenn das für die Jungs nicht Motivation genug ist, einmal zu einem Buch zu greifen?!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert