Stadt baut in Weisweiler

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Weisweiler. Der Endausbau des Baugebietes „Rolf-Hackenbroich-Straße“ im Stadtteil Weisweiler beginnt am Donnerstag, 17. Oktober. Das Neubaugebiet innerhalb des Bebauungsplanes 264 „Auf dem Driesch“ umfasst die Flächen des ehemaligen Hallen- und Freibades Weisweiler, die im Jahr 2008 zunächst mit einer Baustraße erschlossen wurden.

Zwischenzeitlich sind dort fast alle der insgesamt 22 ehemals städtischen sowie drei privaten Grundstücke mit Einfamilienwohnhäusern bebaut.

Im Zuge des Endausbaus werden nun die Gehwege (1,50 Meter Breite mit Hochbord), die Grundstückszufahrten sowie die Straßen (5 Meter Fahrbahnbreite) fertiggestellt. Darüber hinaus werden neun energieeffiziente Leuchten errichtet. Der Schlussausbau, der bis Ende November dieses Jahres fertig sein soll, kostet die Stadt rund 135.000 Euro (125.000 für Straßenbau, 10.000 für Beleuchtung).

Bei Rückfragen steht bei der städtischen Abteilung für Straßenraum und Verkehr als unmittelbarer Ansprechpartner der Koordinator der Baumaßnahme Christopher Kanski, unter Telefon 71399 zur Verfügung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert