Sportpark am See ganz im Zeichen der jungen Kicker

Von: ran
Letzte Aktualisierung:
12620382.jpg
Voller Einsatz und Spielfreude: Ende August wird es im Sportpark am See bei den vom Förderverein zur Förderung der Jugend des SCB Laurenzberg ausgerichteten Stadtmeisterschaften in Sachen Jugendfußball hoch her gehen. Foto: Andreas Röchter

Eschweiler. Vier Tage, sieben Vereine, acht Turniere und 38 Mannschaften: Die Jugendfeldfußball-Stadtmeisterschaften, die von der Sparkasse in Eschweiler veranstaltet und diesmal vom Förderverein zur Förderung der Jugend des SC Bewegung Laurenzberg ausgerichtet werden, werfen ihre Schatten voraus.

Von Donnerstag, 25. August, bis Sonntag, 28. August, wird der indestädtische Fußballnachwuchs im Sportpark am See sein Können unter Beweis stellen. Mit dem Turnier der A-Junioren startet die Turnierserie (siehe Terminplan). Der zweite Tag der Titelkämpfe gehört dann den Mädchen von Falke Bergrath und Rhenania Eschweiler, die in einer Partie über 2x30 Minuten den Stadtchampion der C-Juniorinnen ermitteln.

Ein dichtes Programm wartet auf das Organisations- und Helferteam des SCB an den beiden abschließenden Turniertagen. Sowohl am Samstag, 27. August, als auch am Sonntag, 28. August, werden drei neue Titelträger ermittelt, wobei der Schlusstag mit den Konkurrenzen der E- und F-Junioren sowie der Bambini ganz im Zeichen der jüngsten Kicker steht.

Der SV Falke Bergrath schickt in allen acht Wettbewerben eine Mannschaft in das Titelrennen, der SC Berger Preuß ist bei sämtlichen Turnieren der Jungen mit von der Partie. Jeweils sechs Mannschaften haben die Gastgeber des SCB Laurenzberg, die Sportfreunde Hehlrath und Germania Dürwiß gemeldet. Vier Teams vertreten die Farben von Rhenania Eschweiler, der Eschweiler FV komplettiert das Feld der D-Junioren.

Die Termine und Teilnehmer der einzelnen Jugendfußball-Turniere:

Donnerstag, 25. August, 18.30 Uhr: A-Junioren: SCB Laurenzberg, Sportfreunde Hehlrath, SV Falke Bergrath, SC Berger Preuß.

Freitag, 26. August, 18.30 Uhr: C-Juniorinnen: SV Falke Bergrath, Rhenania Eschweiler.

Samstag, 27. August, 9.30 Uhr: D-Junioren: SCB Laurenzberg, Rhenania Eschweiler, Germania Dürwiß, Eschweiler FV, SC Berger Preuß, SV Falke Bergrath, Sportfreunde Hehlrath.

Samstag, 27. August, 13 Uhr: C-Junioren: SCB Laurenzberg, SC Berger Preuß, SV Falke Bergrath, Germania Dürwiß.

Samstag, 27. August, 16 Uhr: B-Junioren: SV Falke Bergrath, Sportfreunde Hehlrath, Germania Dürwiß, SC Berger Preuß, Rhenania Eschweiler.

Sonntag, 28. August, 10 Uhr: F-Junioren: SCB Laurenzberg, Germania Dürwiß, SV Falke Bergrath, SC Berger Preuß, Sportfreunde Hehlrath.

Sonntag, 28. August, 13 Uhr: Bambini: SCB Laurenzberg, Germania Dürwiß, SC Berger Preuß, SV Falke Bergrath, Sportfreunde Hehlrath.

Sonntag, 28. August, 16 Uhr: E-Junioren: SCB Laurenzberg, SV Falke Bergrath, Sportfreunde Hehlrath, Rhenania Eschweiler, Germania Dürwiß, SC Berger Preuß.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert