Sportfreunde Hehlrath: Ein Urgestein feiert den 60. Geburtstag

Letzte Aktualisierung:
Erich Schramm
Der „Mann für alle Sportfreunde-Fälle“: Erich Schramm feiert am kommenden Samstag Geburtstag. Foto: Sportfreunde Hehlrath

Hehlrath. Wer kennt es im kleinen Ort Hehlrath nicht – das Urgestein der Sportfreunde, Erich Schramm? Seit fast 50 Jahren ist der heutige Platzwart der Sportfreunde Hehlrath für den Verein aktiv. Nun wird der treue Ehrenamtler 60 Jahre alt. Grund genug für den Verein, ein Highlight zu organisieren.

Als Geschenk organisieren die Verantwortlichen das Spiel „Erichs Dream Team“, mit vielen Alt-Eschweiler und Alt-Hehlrather Fußballern und als Kapitän Ex-Nationalspieler Simon Rolfes am kommenden Samstag, 20. Mai, ab 17.30 Uhr gegen die Traditionself von Alemannia Aachen, unter anderem mit Ex-Kapitän Reiner Plasshenrich und vielen bekannten Kickern der „Schwarz-gelben“.

Der Überschuss wird dem Kunstrasenprojekt der Sportfreunde Hehlrath zufließen. Erich Schramm, der als Spieler, Jugendtrainer, Jugendleiter und Platzwart für den Verein im Einsatz war, wird wahrscheinlich an seinem Geburtstag zahlreiche Anekdoten aus seiner langjährigen Sportfreundezeit zum Besten geben.

Er ist und war ein begnadeter mit Technik ausgestatteter Fußballer, der seinen Gegner – wie man in der Fußballsprache sagt – „auf dem Bierdeckel“ ausspielen konnte.

Seine außergewöhnlichen Ballkünste stellte er auch vor einigen Jahren als Kapitän der Hehlrather Traditionsmannschaft gegen den 1. FC Köln unter Beweis. Hier spielte er beim Anstoß drei Gegner aus und meinte nach zwei Minuten trocken: „ Auswechseln – habe mein Können gezeigt“.

Auch die Verantwortlichen der Sportfreunde möchten die Verdienste des Ur-Sportfreunds würdigen und danken vor allem auch Nationalspieler Simon Rolfes und allen ehemaligen Alemannen und Sportfreunden für die Unterstützung.

„Ein großer Dank geht hier an den Verantwortlichen der Aachener Traditionself, Erwin Palm, der sofort die Unterstützung für dieses Event zusagte. Das hat Erich verdient, denn er ist ein Leben lang für die Sportfreunde im Einsatz“, so Organisator Guido Esser.

Bevor am kommenden Samstag, 21. Mai, die Partie von „Erichs Dream Team“ um 17.30 Uhr angepfiffen wird, bestreiten ab 16.30 Uhr die E-Junioren der Sportfreunde Hehlrath das Vorspiel gegen die E-Junioren von Germania Dürwiß.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert