Eschweiler - Sportfans aufgepasst: Samstag startet die Radtouristik

Sportfans aufgepasst: Samstag startet die Radtouristik

Letzte Aktualisierung:
Rad-Touristik
Auch die Jüngsten machen mit bei der Rad-Touristik.

Eschweiler. Radsportfans aufgepasst! Am kommenden Samstag, 4. August, findet die Radtouristik unter Organisation des ESG Radsport statt.

Die Startzeit ist den Teilnehmern freigestellt und ist zwischen 10 und 12 Uhr für Radsportler und Radsportfreunde in der Aula der Realschule Patternhof Eschweiler möglich.

Um jedem die Teilnahme zu ermöglichen, stehen vier verschiedene Distanzen zur Verfügung. So können Familien mit Kindern die 25 Kilometer lange Runde antreten, während trainierte Fahrer die Wahl zwischen 42, 75 und 115 Kilometer Fahrdistanz haben.

Der Verein organisiert neben Getränken und Essen am Patternhof auch Verpflegungsstände an der Fahrstrecke, die über Wenau in den Dürener und Jülicher Raum führt und am Ausgangspunkt endet.

Der Schnellste gewinnt leider nichts, aber das Team mit den meisten Teilnehmern sowie der jüngste und älteste Teilnehmer werden mit Pokalen belohnt.

Der ESG-Radsport-Verein würde sich über eine zahlreiche Teilnahme nicht nur durch Radsportler, sondern auch durch Familien und Freunde des Radelns sehr freuen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert