Sponsored Walk: Junge Union sammelt für „Lichtblicke“

Von: mah
Letzte Aktualisierung:
13211595.jpg
Catarina Dos Santos übergab die Spende an Andrea Spix-Esser (Bildmitte). Foto: Manuel Hauck
13209462.jpg
r

Eschweiler. Nachdem die JU Eschweiler Anfang Juli beim Sponsored Walk für den guten Zweck geschwitzt hatte, überreichte ihr Vorstand die Spendeneinnahmen in Höhe von mehr als 400 Euro nun an den Verein „Lichtblicke - Helfen Sie uns zu helfen!“.

Die Junge Union Eschweiler walkte, spazierte und lief im Juli um das Dürwisser Freibad, nachdem die einzelnen Teilnehmer Sponsoren gefunden hatten und so jede Runde um das Freibad einen bestimmten Betrag einbrachte. Mit von der Partie beim Sponsored Walk, bei dem zwischen 10 und 15 Kilometer gegangen und gelaufen wurden, war an dem sommerlichen Sonntagvormittag neben den jungen Christdemokraten aus Eschweiler unter anderem auch der Bundestagsabgeordnete Helmut Brandt.

Die Einnahmen der über 20 Teilnehmer des Sponsored Walks wurden gesammelt und am vergangenen Sonntag im Gasthof Rinkens dem Verein „Lichtblicke“ ausgehändigt. Catarina Dos Santos, Vorsitzende der JU Eschweiler, freute sich, die eingenommenen Spenden in Höhe von 415 Euro Andrea Spix-Esser, der Kassiererin von Lichtblicke, zu überreichen. Spix-Esser dankte ihr für die tolle Aktion und die Unterstützung für den Verein Lichtblicke, der zahlreiche Aktivitäten und Unternehmungen für krebs- und schwerstkranke Kinder organisiert.

Optimistisch blickte Dos Santos auch auf einen weiteren Sponsored Walk im kommenden Jahr sowie auf die nächste gemeinnützige Veranstaltung am. Am 26. November plant die JU Eschweiler die Aktion „Kauf eins mehr“ im Supermarkt Edeka in Dürwiß, bei der jedes Produkt, das ein zweites Mal in den Einkaufswagen gelegt und eingekauft wird, der Eschweiler Tafel gespendet wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert