Spende für das Haus St. Josef

Letzte Aktualisierung:
13721467.jpg
Freute sich über die Spende: Jörg Schnitzler mit den Mitarbeiterinnen des Supermarktes am Langwahn.

Eschweiler. Seit Anfang Dezember stand ein Wunschbaum im Eingangsbereich eines Supermarktes am Langwahn. Die Besucher konnten sich Christbaumkugeln vom Baum nehmen, auf denen die Kinder des Hauses Sankt Josef ihre Wünsche geschrieben hatten.

Die dadurch erfüllten Wünsche konnten dann bis zum 22. Dezember im Rewe abgegeben werden.

Alle Wünsche erfüllt

Die große Überraschung: Alle Wünsche wurden erfüllt. Dankbar nahm Jörg Schnitzler, Verwaltungsleiter des Hauses Sankt Josef, die Geschenke entgegen und überbrachte ein selbst gestaltetes Plakat der Kinder der Einrichtung als Dankeschön an das Marktteam. Die Initiative dazu hatte eine Mitarbeiterin des Marktes ergriffen und in Eigenregie die Umsetzung vorgenommen.

Doch war dies nicht die einzige Aktion zugunsten der Eschweiler Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtung. Bereits im Oktober dieses Jahres überbrachten Mitarbeiterinnen des Marktes eine Bücherspende, die gemeinsam mit den Kunden umgesetzt wurde. Seit Mitte des Jahres können Kunden im Markt ihr Leergutgeld ebenfalls zugunsten des Haus Sankt Josef spenden und ihren Leergut-Bon ganz einfach in einen kleinen „Briefkasten“ am Leergutautomaten einwerfen.

Große Backaktion

Zudem gab‘s eine große Backaktion. Hierbei wurden Kekse gebacken, die von den Kindern vor Ort verziert wurden. Auch Kinderschminken wurde angeboten. Der Erlös auch dieser Aktion kam ebenfalls dem Haus Sankt Josef zugute.

„Wir freuen uns über so viel soziales Engagement“, so Jörg Schnitzler.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert