Spatenstich für Ortsumgehung von Luchem

Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. Es ist soweit. Am Montag wird der erste Spatenstich für die lang ersehnte L12n getätigt.

Am 10. August um 16 Uhr wird NRW-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper zusammen mit Ralf Pagenkopf, Geschäftsführer des Landesbetriebs Straßenbau NRW, den ersten Spatenstich tun für ein Projekt, auf das die Bürgerinnen und Bürger lange gewartet haben: die neue Ortsumgehung von Luchem, die Landstraße 12n.

In den kommenden zwei Jahren sollen dort zur Neuordnung der Verkehrsströme 8,5 Millionen Euro investiert werden.

Zum Neubau der Straße gehören Brückenbauwerke und eine Wirtschaftwegebrücke.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert