Eschweiler - Spaß beim Stiefelweitwurf im „Wunderland“

Spaß beim Stiefelweitwurf im „Wunderland“

Letzte Aktualisierung:
15561197.jpg
Herbstfest: Sogar Laub sorgte für Hochstimmung. Foto: Alina Hampel

Eschweiler. Herbstfest im Awo-Familienzentrum „Wunderland“: Familien, Freunde und Anwohner waren eingeladen. Kleine Fledermäuse, Eulen, Spinnengesichter und viele andere herbstlich geschminkte Kinder flitzten umher. Es gab selbstgekochte Kürbissuppe, frisches Obst und Gemüse.

Klein und Groß übten sich beim Dosenwerfen, Murmelspielen, Himmel und Hölle, Shuffleboard und Gummistiefelweitwurf. Bestaunt wurde der selbstgezüchtete Kürbis, der beim Wettbewerb den zweiten Platz einbrachte. Er war entsprechend stilvoll in Szene gesetzt worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert