Sommerturnier: Dürwiß als Mekka der Reiter

Letzte Aktualisierung:
10377231.jpg
Die Springprüfungen der Klassen E bis S zogen auf dem Sommerturnier des Reitclubs Dürwiß wieder zahlreiche Besucher an. Foto: Sandra Ziemons

Eschweiler-Dürwiß. Höchste Konzentration, starke Nerven und absolute Körperbeherrschung waren beim 35. Sommerturnier des Reitclubs Dürwiß (RCD) gefragt. Über drei Tage verteilt, zeigten mehrere hundert Reiter ihr Können im Dressurviereck und auf dem Springplatz.

950 Nennungen für über 600 Pferde in 26 Prüfungen – das sind die beeindruckenden Zahlen des dreitägigen Events auf der Reitsportanlage des Reitclubs Dürwiß an der Grünstraße. Zum 35. Mal zog das Dressur- und Springturnier hunderte Reiter aus Eschweiler, der Region Aachen und dem ganzen Rheinland an.

Dressur zum Start

Aufgrund der zahlreichen Nennungen, und den daraus resultierenden teilweise bis zu 60 Teilnehmern pro Wettbewerb, wurden viele Prüfungen in zwei Abteilungen gewertet. Aber nicht nur für die Reiter war alles gut vorbereitet und organisiert, sondern auch für die Besucher. Der Beginn stand dabei im Zeichen der Dressurprüfungen, die entweder auf dem gut gepflegten Außenplatz oder in der Halle stattfanden.

Von der einfachen Reitpferdeprüfung bis zur M-Dressur am Tagesende konnten die Besucher einiges bestaunen. Am zweiten Turniertag kamen dagegen sowohl Dressur- als auch Springfans auf ihre Kosten. Auf dem Außenplatz ging es für die Reiter in die Springprüfungen bis zur Schwierigkeit der Klasse M. In der Halle maßen sich erneut die Dressurreiter untereinander.

Zum Abschluss galt es, den Springparcours in den Klassen A, L und M zu meistern. Neu in diesem Jahr war außerdem, dass erstmals eine Springprüfung mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad S angeboten wurde. Dort gingen immerhin 15 Reiter an den Start und wagten sich an Hindernisse mit jeweils über 1,40 Metern Höhe.

Insgesamt betrachtet, war das Sommerturnier für den Reitclub Dürwiß ein voller Erfolg. So siegte Cornelia Leonards auf „Leandra L“ in der Dressurprüfung Kl. L auf Kandare und wurde auf „Exclusiv“ in derselben Prüfung zudem Zweite. Lynn Lotta Huppertz holte sich auf „Montana“ den 2. Platz in der A-Dressur.

Beim Springen hatten einige Mitglieder des RCD ebenfalls ihre Nase vorn: Stephanie Kutsch wurde auf „Cool Cat“ in der Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L Dritte. Marika Jansen auf „Rhani“ schaffte es auf Rang drei in der Springprüfung Kl. L.

Und erfolgreich in der Stilspringprüfung Kl. A „Weg & Zeit“ zeigten sich Anja Giernich auf „Let it snow“ und Kerstin Sommer auf „Layla Laley“ mit jeweils einem 2. Platz. Das A-Springen der zweiten Abteilung gewann Michaela Breuer auf „Eternity“. Und auch um den Nachwuchs muss ich der Reitclub Dürwiß keine Sorgen machen: Schließlich wurde der vierjährige Paul Groenwoldt auf „Maykel“ Dritter im Führzügelwettbewerb. (zsa)

 

Ergebnisse aller Prüfungen:

Führzügel-Wettbewerb: 1. Dina Esser / Polly und Linus Lahaye (RV Würselen) / Winnie Puh; 3. Paul Groenwoldt (Dürwiß) / Maykel und Lea van Loon / Sascha

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp, 1. Abteilung: 1. Anna Mertens (RV Gut Klösterchen) / Labon; 2. Julia Deutz / Gigolo; 3. Carolina Offermanns / Akira

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp, 2. Abteilung: 1. Emily Neurath (RFG Martinshof) / Do It Dundee; 2. Eva Frank (RV Würselen) / Odette 57; 3. Lina Prang (RFV Birkhof-Ville) / Lilofee 21

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp, 3. Abteilung: 1. Johanna Hubert / Baumanns Calimero; 2. Nina Euler (RSV Euskirchen-Dom-Esch) / Pele; 3. Sophie Krott (RV St. Georg Mützenich) / Bella Donna

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp, 4. Abteilung: 1. Johanna Rauscheid (RV Stolberg-Büsbach) / Frankenbach Pommery; 2. Julia Diederen / Lisa 199; 3. Laureen Pickartz (Jan von Werth Jülich) / My Little Girl 3 und Tony Stormanns (Eschweiler Pferde SV) / Gemini

Dressurreiter-WB Hufschlagfiguren: 1. Anna Mertens (Gut Klösterchen) / Labon; 2. Eva Frank (RV Würselen) / Odette 57; 3. Emma Blatt (RV Stolberg-Büsbach) / Erf-Minou

Dressurprüfung Kl. E: 1. Vanessa Schmitz (RFV Deutschritter Düren 1926) / Sisset; 2. Sarah Geng (RV Gut Hochfeld) / Nanu Nana 8; 3. Katrin Oepen (Jan von Werth Jülich) / Leandra 194

Dressurprüfung Kl. E – Finale: 1. Emma Blatt (Stolberg-Büsbach) / Erf-Minou; 2. Chiara Paland (Würselen-Broichweiden) / Samara vom Ravelsberg; 3. Stephanie Wollziefer (Binneburg Horm) / Renoir 149

Dressurprüfung Kl. A, 1. Abteilung: 1. Eliane Vonhoegen (RV Gut Kuckum) / Contador 34; 2. Nicole Netzer-Hoffmann (RFV Ratheim1) / Aquin 4; 3. Caroline Höhne (RSV Frechen-Grefrath) / Soulesister

Dressurprüfung Kl. A, 2. Abt.: 1. Stefanie Krahe (RV Gut Hanbruch) / Di Santo; 2. Annika Schleth-Tams (RV Laurensberg 1924) / Mister Mexx 3 und Lynn Lotta Huppertz (Dürwiß) / Montana 635

Dressurprüfung Kl. A – Finale: 1. Lisanne Laudenberg (RV St. Georg Mützenich) / Venia 5; 2. Nicole Netzer-Hoffmann (RFV Ratheim) / Aquin 4; 3. Caroline Höhne (Frechen-Grefrath) / Soulesister

Dressurprüfung Kl. L – Trense, 1. Abt., Reiter A-K: 1. Verena Bartmann (RVS Frechen-Grefrath) / Diamond Passion; 2. Eva Kauertz (RFV Hubertus Anrath-Neersen) / Day of Glory 3; 3. Nathalie John (RF Binnesburg Horm) / Caprice MH

Dressurprüfung Kl. L – Trense, 2. Abt., Reiter L-Z: 1. Nicole Zeyen (Aachener Dressurverein) / Donnerfee M; 2. Melina Steffens (Brand) / Violet Pearl; 3. Svenja Wolf (Jan von Werth Jülich) / Dior 142

Dressurprüfung Kl. L – Kandare, 1. Abt., Reiter A-Lem: Katja-Alexandra Kempter / Lorestano; 2. Katja-Alexandra Kempter (beide RV Gut Burghof) / Lord Deluxe; 3. Katharina Lemmen (RG Gut Weyern) / Ben Boy 2

Dressurprüfung Kl. L – Kandare, 2. Abt., Reiter Leo-Z: 1. Cornelia Leonards / Leandra L; 2. Cornelia Leonards (beide Dürwiß) / Exclusiv 7 und Sonja Zwirner (Frechen-Grefrath) / FS Love Affair

Dressurprüfung Kl. M: 1. Jil Julia Hamann (Akademischer Reitclub Bonn) / Vodka Absolut; 2. Dagmar Stroetges (Reit- und Fahrgemeinschaft Vinn e.V.) / Boccelli B; 3. Monique Breuer (RSG Beggendorfer Hof) / Djamila 19

Reitpferdeprüfung: 1. Guido Jansen (ZRFV Wickrath und Umgebung) / Brentwood; 2. Kahra Alena Baumann (RV Laurensberg) / Voltaire H; 3. Tanja Piotrowski (RFV Ratheim) / Rock Lady RVL

Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Ricarda Mombach (RV St. Georg Mützenich) / Babalou of Golden Touch; 2. Mercedes Fischer-Busse (RSG Mottenkaul) / Bubble Bash; 3. Kahra Alena Baumann (RV Laurensberg) / Fürstengold 8

Stilspringprüfung Kl. E, 1. Abt.: 1. Jana Krasemann (RFV Birkhof-Ville) / Lesotho 12; 2. Carla Römer (RuFV Eicherscheid) / Amelie La Rouge; 3. Emma Greve (RFV Jan von Werth Jülich) / Stella Milayn

Stilspringprüfung Kl. E, 2. Abt.: 1. Alina Neullens (RV Würselen.) / Who Is Meyer; 2. Paula Pahl/ Cropacca T; 3. Constance Nesseler ( beide RV Gut Hochfeld) / Cemmy

Springprüfung Kl. E, 1. Abt.: 1. Alena Brantin (RV Würselen) / Florina 149; 2. Paula Pahl (RV Gut Hochfeld) / Cropacca T; 3. Fabienne Huschke (RSV Euskirchen-Dom-Esch) / Double Doo

Springprüfung Kl. E, 2. Abt.: 1. Laura Drexelius (RFV Deutschritter Düren) / Debby S 2; 2. Carla Römer (RuFV Eicherscheid) / Amelie La Rouge; 3. Constance Nesseler (RV Gut Hochfeld) / Cemmy

Stilspringprüfung Kl. A – Weg & Zeit, 1. Abt.: 1. Nele Krott (RV Stolberg-Büsbach) / Canarion; 2. Anja Giernich (Dürwiß) / Let it snow; 3. Christiane Kaufeld (RV Gut Burghof) / Nello 4 und Samira Lambertus (RV St. Georg Mützenich) / Pizarro 38

Stilspringprüfung Kl. A – Weg & Zeit, 2. Abt.: 1. Meike Kritzler (RSG Mottenkaul) / Naomi 382; 2. Kerstin Sommer (Dürwiß) / Layla Laley und Selina Uhlmann (RG Reinartzkehl) / Siesta O

Springprüfung Kl. A, 1. Abt.: 1. Gino Saitta (RV St. Georg Mützenich) / Nemo KG; 2. Jennifer Meyer-Zühlke (RFV Eschweiler) / Amaro 50; 3. Jill Destrée (RFV Deutschritter Düren) / Copperfield HD

Springprüfung Kl. A, 2. Abt.: 1. Michaela Breuer (Dürwiß) / Eternity 45; 2. Anna Katharina Lozusic (RuFV Eicherscheid.) / Scarabee 2; 3. Nadine Meisen (RG Reinartzkehl) / Solisco van Herikhave 2

Springprüfung Kl. L, 1. Abt.: 1. Vivien Adamski (RFV Lobberich) / Catania 111; 2. Nadine Hintzen (RG Gut Weyern) / Latina 212; 3. Corinna Keulen (Eschweiler Pferde SV) / Sr Othello La Silla

Springprüfung Kl. L, 2. Abt.: 1. Marisha Pesch (RFV Deutschritter Düren) / Eagles Child; 2. Selina Uhlmann (RG Reinartzkehl) / Siesta O; 3. Marika Jansen (Dürwiß) / Rhani 15

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L, 1. Abt.: 1. Lothar Schüller / Chin-Chin 11; 2. Lothar Schüller (beide RV Stolberg-Büsbach) / Lexus 47; 3. Stephanie Kutsch (Dürwiß) / Cool Cat 10

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L, 2. Abt.: 1. Nadine Hintzen / Latina 212; 2. Nadine Hintzen ( beide RG Gut Weyern) / Quito 39; 3. Janna Halfter (RSV Euskirchen-Dom-Esch) / Panama HD

Zeitspringprüfung Kl. M: 1. Dustin Lenzen (RFV Deutschritter Düren) / Allegro 416; 2. Reinier Van der Maas (RFV Eschweiler) / Quiroga du Buisson; 3. Dustin Lenzen (RFV Deutschritter Düren 1926) / Carison 94

Springprüfung Kl. M – mit Joker: 1. Oliver Schorn (RG Zülpich-Merzenich) / Andra WH; 2. Andrea Weinberg (Eschweiler Pferde SV) / Fromecs Centaya; 3. Frederik Knorren (RV Würselen) / Caesar 11

Springprüfung Kl. S: 1. Dustin Lenzen (RFV Deutschritter Düren) / Allegro 416; 2. Michelle Wooning / Larry Bird GL; 3. Andrea Weinberg (beide Eschweiler PferdeSV) / Fromecs Cenaya

Springpferdeprüfung Kl. A: 1. Frederik Knorren / Favoriet 7; Frederik Knorren (RV Würselen) / Fabian 285; 3. Hannah Natascha Berger (RFV Dülken-Viersen) / Cornell BE

Springpferdeprüfung Kl. A: 1. Dennis Visser/ Purple Haze 3; 2. Dennis Visser (Gut Hochfeld) / Cassedy Rose; 3. Frederik Knorren (Würselen) / Favoriet 7

Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Reinier Van der Maas / Lord’s Night; 2. Reinier Van der Maas (RFV Eschweiler) / Quimonda 4; 3. Dennis Visser (Gut Hochfeld) / Cassedy Rose

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert