Seminarreihe: Griechenland als Wiege der Demokratie

Letzte Aktualisierung:

Jülich/Eschweiler. Mit einer dreiteiligen Seminarreihe wirft die Evangelischen Erwachsenenbildung einen Blick auf Griechenland als Wiege der Demokratie und als Geburtsstätte der Philosophie.

Gehört diese goldene Zeit endgültig der Vergangenheit an? Oder haben die antiken Philosophen Griechenlands uns heute noch etwas zu sagen? Diesen Fragen wird der Philosoph Markus Melchers in diesem Seminar nachgehen.

Es stehen Texte von Platon, Aristoteles und Diogenes im Vordergrund. Die Seminarreihe beginnt am Donnerstag, 10. September, und wird am 17. und 24. September jeweils von 18 bis 20.15 Uhr weitergeführt. Das Seminar findet im Peter-Beier-Haus, Aachener Straße 13 a in Jülich statt. Die Gebühr für die komplette Reihe beträgt 17 Euro inklusive Material. Eine Anmeldung ist beim Veranstalter erforderlich unter Telefon 02461/99660 bzw. per E-Mail an eeb@kkrjuelich.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert