Schwimmen: Christine Sieben knackt Schulrekorde

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. 61 aktive Schwimmerinnen und Schwimmer aus den Klassen 6 a, b und c des Städtischen Gymnasiums kämpften in der Jahnhalle zum Abschluss ihres Schwimmjahres um den Klassenpokal.

Überragende Schwimmerin war Christine Sieben aus der Klasse 6a, die in Anwesenheit der alten Rekordhalterin Larissa Hoch (Q2) all ihre Schulrekorde knackte: über 200 m Freistil in 2:39,9 min (Larissa 2:48,1 min), 50 m Brust in 42,38Telefon(42,40 s) und 25 m Rücken in 18,0Telefon(18,4 s). Damit holte Christine 30 Punkte für die Klassenwertung dicht gefolgt von Klara Bleyer (6a), die in allen drei Schwimmlagen kurz hinter Christine ins Ziel schwamm. Auch sie schwamm über 200 m Freistil mit 2:42,4 min noch schneller als Larissa im Jahr 2010. Dreimal dritte wurde Lana Müller (6a), die sich damit auch den dritten Platz in der Gesamtwertung sicherte.

Siegerin über 25 m Freistil wurde Olivia Wiener vor Aysegül Kolomoc (beide Klasse 6a) und Emily Möller (6c).

Viele Sieger

Bei den Jungen trugen sich viele Schwimmer in die Siegerliste ein: Jan Damrau (6c) siegte über 200 m Freistil und 25 m Kraul, Colin Kochs (6a) wurde erster über 50 m Brust und Mehmet Bulut (6b) war schnellster Schwimmer über 25 m Rückenkraul. Zweite Plätze belegten Colin Kochs, Noah El Ghoul (6a) und zweimal Nico Breuer (6b), auf Platz drei kamen Philipp Jagiella (6b), Jakob Kunz (6a), Felix Rüttnauer (6c) und Noah El Goul. In der Wertung der Jungen war es sehr eng. Hier siegte Mehmet Bulut mit 23 Punkten vor Jan Damrau (22 P.) und Colin Kochs (21 P.).

Nachdem die Klassenstaffeln über 15x25m geschwommen waren – hier schlug die 6c vor den Klassen 6a und 6b an – konnte der Gesamtsieger ermittelt werden: mit deutlichem Vorsprung holte sich die Klasse 6a den Pokal vor der 6c und der 6b.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert