Schweigen und gleichzeitig in einer Fremdsprache denken

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die VHS Eschweiler bietet zum Frühjahrsemester viele Kurse in der Weltsprache Englisch an: Darunter sind Lehrgänge auch für Anfänger und für all die Interessenten, die sich in Englisch noch nicht ganz fit fühlen.

Dort vermittelt man in lockerer Atmosphäre nicht nur englische Grammatik und einen Basis-Wortschatz, sondern spricht auch über englisch-amerikanische Mentalitäten, Kulturen, Küche, Gesellschaft, Politik und Gebräuche.

„Man kann eine Sprache auch ohne Grammatik und Wortschatz unterrichten. So ein Kurs heißt aber nicht Schweigen auf Englisch”, sagt Marga Müller, bei der Volkshochschule für alle Fremsprachen zuständig, und schmunzelt dabei.

„Zur Sprache gehören Kultur, Landeskunde, Literatur. Da erzählen Teilnehmer ihre Reiseerlebnisse auf Englisch, hören Landesgeschichten und üben dabei die Grammatik und den Wortschatz. Diejenigen im Kurs, die gerade zuhören, üben das Hören in einer Fremdsprache - was sehr wichtig ist, wenn man die Menschen in einem fremden Land schnell verstehen möchte. Schweigen und gleichzeitig in einer Fremdsprache denken - wer das gelernt hat, wird eine Sprache anschließend auch schnell sprechen”, erläutert Müller.

Wer sich dieses Konzept nicht zutraut, sollte sich für normale Grundstufenkurse entscheiden.

Und wer Englisch schon vor Jahren mal gelernt hat, aber vieles vergessen hat, sollte Kurse aus der Reihe „Englisch zum Auffrischen” buchen.

Müller: „In solchen Fällen empfehle ich immer, sich im VHS-Haus von mir beraten und einstufen zu lassen. Das ist kostenlos, und man weiß anschließend, was vom einmal Gelernten noch abrufbar ist.”

Wie dem VHS-Programmheft zu entnehmen ist, finden die nächsten Beratungstermine direkt nach Karneval statt.

Insgesamt bietet die Eschweiler Volkshochschule in diesem Frühjahr Kurse in 17 verschiedenen Sprachen an - zum Beispiel Konversationskurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch.

Bevor das neue Semester nach Karneval startet, gibt es aber die Schnupper- und Informationsabende unmittelbar vor der hohen Zeit rheinischer Fröhlichkeit, darunter auch „Englisch und Deutsch - anders?” Das ist ein Vortrag mit Diskussion, kostenlos und für jeden ein Gewinn, der sich in der englischen Welt unkompliziert bewegen möchte (Dienstag, 14. Februar, 18.30 Uhr).

Telefonische Rückfragen und Anmeldung sind möglich in der VHS-Geschäftsstelle, Kaiserstraße 4a, unter Telefon 70270.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert