Schüler erkunden das Thema Energie

Letzte Aktualisierung:
10116055.jpg
Es gab viele spannende Experimente, bei denen die kleinen Wissenschaftler auch selbst Hand anlegen konnten. Foto: Timo Müller

Eschweiler. „Wie kann eine Gießkanne Energie speichern?“ „Was haben alle Brennstoffe gemeinsam?“ Diesen und weiteren interessanten Fragen rund um das Thema „Energie – ohne sie läuft (fast) nichts“, stellten sich die Kinder der dritten und vierten Klassen der Katholischen Grundschule Kinzweiler, als das Exploregio-Mobil bei ihnen Halt machte.

Der leuchtend-gelbe und ausklappbare Anhänger war bestückt mit spannenden Experimenten, bei denen die kleinen Wissenschaftler auch selbst Hand anlegen konnten.

So lernten sie unter anderem die Funktionsweise eines Dynamos oder die eines Wasserrades kennen und zeigten dabei sichtlich viel Spaß. Das Mobil gehört zu dem Netzwerk Exploregio.net, das in der Maas-Rhein-Region auf lebendige Art Naturwissenschaft, Kultur und Technik aus verschieden Blickwinkeln vermittelt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert