Eschweiler - Schüler der Liebfrauenschule nehmen am Erste-Hilfe-Kurs teil

Schüler der Liebfrauenschule nehmen am Erste-Hilfe-Kurs teil

Letzte Aktualisierung:
10188446.jpg
Stolze Absolventen: 84 Schüler der Bischöflichen Liebfrauenschule sind jetzt in Erster Hilfe ausgebildet.

Eschweiler. In lebensbedrohlichen Situationen kommt es auf jede Sekunde an. Je eher geholfen wird, desto besser. Erste Hilfe beherrscht aber längst nicht jeder.

Mitte Mai wurde an der Bischöflichen Liebfrauenschule Eschweiler die Erste-Hilfe-Ausbildung für die 9. Jahrgangsstufe über zwölf Unterrichtsstunden vom Malteser-Hilfsdienst Eschweiler angeboten. Die Schüler nahmen mit großem Eifer an diesem Kurs teil. Die 84 Jugendlichen schlossen den Kurs erfolgreich ab und erhielten die Möglichkeit, einen Organspenderausweis zu beantragen, um so ein gutes Beispiel abzugeben für die Aktion: „Organspende rettet Leben!“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert