Eschweiler - Scheibe eingeschlagen, Radio gestohlen

Scheibe eingeschlagen, Radio gestohlen

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. In der Nacht von Sonntag auf Montag ist die Polizei zu einem Einsatz auf der Talstraße ausgerückt. Kurz nach Mitternacht wurde dort ein Auto aufgebrochen. Ein Zeuge hatte Tatverdächtige beobachtet.

In der Nähe des Tatorts wurden eine 19-Jährige und ein 33-Jähriger aus Eschweiler angetroffen. Außerdem fanden die Polizisten Einbruchswerkzeug. An dem Auto war die Scheibe eingeschlagen worden, und das Autoradio fehlte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Eine Gruppe Jugendlicher zerstört Fahrzeuge

Eine Zeugin hat der Polizei am Samstag eine Gruppe von fünf oder sechs Jugendlichen gemeldet, die an der Kaiserstraße randalierte. Die Jugendlichen beschädigten mehrere Autos, ein Mädchen soll laut Polizei gegen eine Laterne getreten haben. Danach sei sie gehumpelt. Auch in diesem Fall hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert