Räuberisches Pärchen: Auch Mann verhaftet

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
duo verpixelt
Bei ihrem Beutezug in dem Eschweiler Supermarkt war das Duo gefilmt worden. Die Aufnahmen führten schnell zu ihrer Identifizierung. Foto: Polizei

Eschweiler/Stolberg. Knapp vier Wochen nach der Veröffentlichung von Fotos einer Überwachungskameras hat die Polizei nun auch den zweiten Beteiligten eines räuberischen Diebstahl in einem Eschweiler Supermarkt festnehmen können.

Das Pärchen hatte Ende Februar in einem Eschweiler Supermarkt Drogerieartikel gestohlen und den Hausdetektiv mit einem Messer bedroht.

Nachdem die Ermittlungen nicht zu einem Erfolg geführt hatten, hatte die Kriminalpolizei im November mit Fotos nach den beiden jungen Leuten gefahndet. Daraufhin gingen sofort etliche Hinweise auf die mutmaßlichen Täter ein. Einige Hinweisgeber konnten sogar die Namen der Gesuchten angeben.

Die Polizei ermittelte die Adresse der beiden in der Stolberger Innenstadt. Als die Fahnder in die Wohnung wollten, flüchteten die Verdächtigen durch ein Fenster. Bei der Verfolgung konnte die 27-jährige Frau überwältigt und festgenommen werden.

Dem Mann gelang zunächst die Flucht. Nun erhielten die Ermittler den entscheidenden Hinweis zu dem Gesuchten. Er konnte am Freitag festgenommen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (6)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert