AZ App

Prinzenschießen: Spannendes Duell in Dürwiß

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
14245173.jpg
Die 3. Jungschützenmeisterin Verena Räke mit Schülerprinzessin Lea Dammers, Jungschützenprinzessin Christina Arnolds und 1. Jungschützenmeisterin Andrea Arnolds (v.l.). Foto: Timo Müller

Eschweiler-Dürwiß. Spannung pur herrschte am vergangenen Sonntag beim Prinzenschießen der Jungschützengruppe der Dürwisser St.-Sebastianus-Schützen. Nach einem nervenzerreißenden Duell zwischen Lea Dammers und dem Vorjahresprinzen Niclas Lange, das von den meisten Gästen auf zwei Bildschirmen im Saal neben dem Schießstand verfolgt wurde, fiel der Vogel beim 59. Schuss.

Lea Dammers errang so die Würde der Schülerprinzessin. Jungschützenprinzessin wurde Christina Arnolds, die den Holzvogel nach 95 Schuss zu Boden bringen konnte. Die 1. Jungschützenmeisterin Andrea Arnolds und die 3. Jungschützenmeisterin Verena Räke gratulierten den beiden strahlenden Siegern herzlich.

Die beiden waren gemeinsam mit der 2. Jungschützenmeisterin Jennifer Räke erst im vergangenen Januar in ihre Posten gewählt worden.

Nach dem spannenden Prinzenschießen feierten die St.-Sebastianus-Schützen noch gemeinsam in gemütlicher Runde und ließen den Nachmittag entspannt ausklingen. Die Dürwisser Schützenbruderschaft freut sich immer über neue Mitglieder.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert