Eschweiler - Posaunenchor ist auf der Suche nach Nachwuchsmusikern

Posaunenchor ist auf der Suche nach Nachwuchsmusikern

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Seit 2012 gibt es in der Evangelischen Kirchengemeinde einen Posaunenchor, der inzwischen nicht nur Choräle, sondern auch lustige und ernste Instrumentalstücke probt. Um bei den Musikern mitzumachen, sind weder Notenkenntnisse erforderlich, noch muss man schon ein Instrument spielen können.

Jeder, der Interesse und Spaß an Musik hat und älter als acht Jahre ist, kann ein Blechblasinstrument ausleihen und das Spielen darauf erlernen – kostenlos. Das Angebot richtet sich auch an Eltern, die mit ihren Kindern musizieren wollen.

Zum besseren Erlernen der Instrumente hat der Chor den „Musikclown“ eingeladen. Er wird am Samstag, 7. Oktober ab 15 Uhr im Martin-Luther-Haus eine Vorstellung geben. Alle Interessierten sind eingeladen. Nach Programm und Vorstellung der Instrumente hat jeder die Möglichkeit, auszuprobieren.

Nach der Anmeldung erhalten Anfänger Einzelunterricht (Sequenzen von 15 bis 20 Minuten), bis sie im Chor mitspielen können. Nach einiger Zeit werden alle in der Lage sein, im Gottesdienst mitzuspielen, zunächst leichte Choräle, später auch klassische und moderne Vortragsstücke.

Der Unterricht wird ab 11. Oktober mittwochs ab 15 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Eschweiler stattfinden. Veränderte Anfangszeiten sind nach Absprache möglich. Wer Interesse hat, Trompete oder Posaune zu erlernen, kann sich bei Marita Ehm, Telefon 34228, oder beim Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde, Gerhard Behrens, anmelden, Telefon 10470.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert