Polizei nimmt zwei jungen Fahrern die Führerscheine ab

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler / Herzogenrath. Zwei Führerscheine hat die Polizei zu „Altweiber” einkassiert. In Eschweiler stoppten die Beamten eine junge Autofahrerin mit knapp 1,2 Promille auf der Dürener Straße.

In Herzogenrath auf der Kaiserstraße saß ein junger Mann mit mehr als 1,3 Promille am Steuer, rutschte vom Bremspedal ab und fuhr seinem Vordermann ins Heck. Es entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert