Pflege der Natur bleibt wichtige Aufgabe

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Beim Hegeringschießen trafen sich die Jägerinnen und Jäger des Hegerings Eschweiler, um ihr Geschick mit Flinte und Büchse aufzufrischen.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Kämmerling nahm an dieser traditionsreichen Veranstaltung teil. Mit den Jägern sprach Kämmerling über die Flora und Fauna unserer Region und informierte sich über den Wildbestand. Klar wurde, dass die Arbeit der Waidmänner für das gemeinsame Zusammenleben von Mensch und Tier und den Schutz des Wildbestandes unerlässlich ist.

Nicht nur die Jagd von Wild gehört zu deren Aufgabenbereich, sondern auch die „Hege“, also die Pflege von Wildtieren und deren Lebensräumen bildet einen wichtigen Punkt im Jagdalltag. Auch über das neue Jagdgesetz in NRW wurde diskutiert.

„Der Dialog mit den Jägerinnen und Jägern aus der Region war und ist mir ein wichtiges Anliegen“, betont Stefan Kämmerling. „Über dieses informative Gespräch und den Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt unserer Heimat habe ich mich sehr gefreut.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert