Eschweiler - Pfiffige Ermittler und fleißige Nachwuchsköche

Pfiffige Ermittler und fleißige Nachwuchsköche

Von: Anja Klingbeil
Letzte Aktualisierung:
projekt2sp
Na, wer wars? Klara Eßer (v.l.), Beke Geffers und Anna Tümmler nehmen die Fingerabdrücke, die der Bösewicht hinterlassen hat.

Eschweiler. Vorsichtig drapieren Tom Luka Mines und Lucas Wolff Nudel für Nudel auf der Wäscheleine. Die einen sind verfeinert mit Kräutern, die anderen mit Tomaten und Spinat. Selbst gemacht ist die Pasta. Das versteht sich. „So richtig Pastateig habe ich noch nie gemacht”, sagt Tom und lacht.

Dafür sieht es aber wirklich sehr lecker aus. Spannend klingt auch der Rest des Speiseplanes: Möhrensuppe mit Kokosmilch und exotischer Obstsalat. Weil das Interesse so groß war, gibt es im Rahmen der Projektwoche gleich sechs Kochkurse. Insgesamt 51 unterschiedliche Aktionen sorgen an der Bischöflichen Liebfrauenschule für jede Menge Gewusel.

Antrag der Schüler

Beantragt wurde die Projektwoche von der Schülervertretung. Das Motto der Aktionstage lautet: „Schule zeigt Profil”. „Wir haben das Thema bewusst recht offen gelassen, damit sowohl Schüler als Lehrer verschiedene Projekte anbieten können”, sagt Lehrerin Dr. Barbara Busert. „Schließlich wollen wir niemanden mit seinen Ideen eingrenzen”, fügt ihr Kollege Wolfgang Knippschild hinzu.

Und so wird ein paar Zimmer weiter eifrig ermittelt. Irgendwer hat doch tatsächlich den Biologieraum verwüstet. Eine kleine Schar Nachwuchsermittler ist dem Bösewicht allerdings bereits auf der Spur. Fein säuberlich wird das Graphit-Puder mit einem feinen Pinsel auf dem Glas verteilt. Dort, wo der Schurke seine Fingerabdrücke hinterlassen hat, werden diese nun sichtbar. Der Einbrecher hat also keine Chance ...
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert