Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer im Kármán-Auditorium

Letzte Aktualisierung:
13823635.jpg
Begeistern ihre Zuschauer nicht nur im Fernsehen: Dietmar Wischmeyer und Oliver Welke.

Aachen/Eschweiler. „Im Herzen Jung“ heißt es am Samstag, 21. Januar, 20 Uhr, im Kármán-Auditorium in Aachen, wenn Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer auf der Bühne stehen. Veranstalter ist das Kulturzentrum Talbahnhof Eschweiler.

Der Auftritt musste kurzfristig vom Audimax ins Kármán-Auditorum verlegt werden. „Die zwei Flamingos – Auf einem Bein kann man nicht stehen“ – hieß das geplante Tribute-to-Die-Amigos-Projekt von Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer. Als daraus mangels Zuschauer-Resonanz nichts wurde, dachten sich die beiden: „Bevor wir die schicken Anzüge wegwerfen, machen wir doch ‘ne Lesetournee.“

„Im Herzen Jung“ heißt das neue Projekt dieser in der Wolle gefärbten Humoristen alter Schule. Sie lesen dabei aus einem Buch, das nie erscheinen wird. Darin geht es um unser aller Zukunft, die Erderwärmung, schlecht funktionierende Milchaufschäumer und den Irrsinn im Zusammenleben von Mann, Frau und noch jemandem.

Wenn Welke und Wischmeyer zum Witz ausholen, dann bleibt kein Auge trocken. Zwerchfell strapazierende Comedy, bei der einem das Denken im Halse stecken bleibt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert