Neues Programm der Biologischen Station: Zahlreiche Exkursionen

Letzte Aktualisierung:
biostation-bu
Jede Menge Obst: Im Herbst kann an der Biologischen Station Saft gepresst werden. Foto: Heike Eisenmenger

Stolberg/Eschweiler. Obstbäume schneiden, die Welt der Insekten und Spinnen kennenlernen, Bachläufe verfolgen oder Apfelsaft pressen: Das Programm der Biologischen Station der Städteregion für das Jahr 2010 beinhaltet viele verschiedene Angebote.

Es beginnt mit einem Seminar zum Altbaumschnitt von Obstbäumen in Stolberg am Samstag, 6. Februar. Am Samstag, 13. März, folgt ein Seminar zum Erziehungsschnitt an jungen Obstbäumen in Stolberg und in Höfen. Auf eine Exkursion zu den Narzissen im Perlenbachtal geht es am Sonntag, 18. April.

Am Dienstag, 25. Mai, wird zusammen mit dem Nabu eine vogelkundliche Exkursion ins Solchbachtal angeboten. Abgerundet wird das Programm im Mai von einer Wanderung rund um Hastenrath am Samstag, 29. Mai.

Im Juni gibt es eine Einführung in die Pflanzenbestimmung, außerdem können Acht- bis Zwölfjährige dem Moor in Mützenich auf der Spur sein. Dazu wird die geheimnisvolle Welt der Insekten und Spinnen in Stolberg entdeckt. Die Vögel im Oberen Kalltal in Simmerath werden ebenfalls im Juni erkundet, bevor an zwei Terminen im Juli eine nächtliche Exkursion zur Beobachtung von Fledermäusen in Stolberg auf dem Programm steht. Ebenfalls je zweimal im Juli kann man in Simmerath und Stolberg die faszinierende Unterwasserwelt im Bach einmal genauer betrachten.

Im Frühherbst bietet die Biostation von Lammersdorf aus eine Fahrradtour in die Moorlandschaft des Venns an. Außerdem finden im Herbst wieder die Obstsammel- und Presstermine statt. Die Produkte aus Streuobstwiesen (Apfel-Birnen- und Apfel-Zwetschgensaft) sowie der fair gehandelte Apfel-Mangosaft können ganzjährig in der Biologischen Station und einigen Geschäften der Region käuflich erworben werden. Mit dem Kauf dieser Produkte wird der Erhalt der Streuobstwiesen in der Städteregion Aachen gefördert.

Entlang der Rur in Monschau geht es Anfang November. Der beliebte Obstgehölzschnittkurs „Pflanzung und Pflanzenschnitt” wird ebenfalls im November in Stolberg und Höfen angeboten. Zum Jahresabschluss gibt es Ende November eine vogelkundliche Exkursion am Blausteinsee in Eschweiler.

Das gesamte Programm ist unter anderem bei den Filialen der Sparkassen, Raiffeisen- und Volksbanken, den Rathäusern sowie in der Biologischen Sation, Zweifaller Straße 162 in Stolberg, erhältlich. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung unter Telefon 126170 unbedingt erforderlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert