Neue Wege gehen: Hehlrather Damen richten letzte Sitzung aus

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Hehlrath. Die Hehlrather Damen feiern in der kommenden Session ein ganz besonderes Jubiläum: Die kommende Mädchensitzung wird nun im zehnten Jahr von Damenpräsidentin Alexandra Sommer und ihren Vorstandskollegen organisiert und ausgerichtet.

Sie findet am Freitag, 8. Januar, ab 19.11 Uhr, in der Festhalle Kinzweiler statt.

Eigentlich wäre dies ein Grund zum Feiern! Doch wenn es am Schönsten ist, sollte man bekanntlich aufhören. Die Helrather Damen haben aus diesem Grund beschlossen mit der Session 2015/2016 erst einmal einen Schlussstrich unter die Ära „Damensitzung in Hähle“ zu ziehen.

Großes Angebot

Bei dem großen Angebot an Sitzungen, die es im Eschweiler Karneval gebe, werde es für die Vereine immer schwieriger den Saal zu füllen. Viele Besucher würden sich dann doch eher für eine gemischte Sitzung für Männlein und Weiblein entscheiden, denn das Geld würdeTelefonschon lange nicht mehr so locker in den Taschen der Gäste sitzen wie noch vor einigen Jahren, meinen die Verantwortlichen.

Aber was im Jahr 1983 in der Gaststätte „Zum Krug“ begann, soll nicht einfach so enden. „Wir haben damals klein angefangen, und wieso soll es nicht demnächst mit einer Wohnzimmersitzung neu starten“, sagt die Vorsitzende Gabi Niessen.

Tolles Programm

Die Hehlrather Damengruppe hat nun beschlossen neue Wege zu gehen und vielleicht demnächst mit einem anderen Konzept den Hähler Wieverfastelovend zu beleben. Man darf gespannt sein, was sich die Hehlrather Damen einfallen lassen werden.

Doch wie man die Damen kennt, haben sie zum Abschluss natürlich noch einmal ein tolles Programm, das aus bekannten Eschweiler Auftretenden besteht, auf die Beine gestellt. Auftreten werden an diesem Abend unter anderem Künstler wie die Hoeppe Kroetsch aus Weisweiler, Luciano aus Palermo, Aschermittwoch for once, die Husarentanzgruppe der KG Ulk Hehlrath in Kooperation mit dem Garderegiment Weiß-Rot, Nightlife 13 sowie die Band De Halunke.

Der Kartenvorverkauf für den 8. Januar ist in diesen Tagen bereits in vollem Gange. Last Minute Bestellungen können jedoch derzeit noch gerne bei M. Bünten unter Telefon 02403/29616 oder per Email kg-ulk@t-online.de getätigt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert