Eschweiler - Narrenschar auf dem Eschweiler Marktplatz

Narrenschar auf dem Eschweiler Marktplatz

Von: Irmgard Röhseler
Letzte Aktualisierung:
DSC_1223.JPG

Eschweiler. Ein rappelvoller Marktplatz und tausende Narren waren wohl der beste Beweis dafür, dass die Fastelovendsjecke bei jedem Wind und Wetter feiern und dass die Jupp-Carduck-Gesellschaft (JCG) mit ihrer Open-Air-Party „Eischwiele steht parat – am 11.11. op dr´Maat“ zum Sessionsauftakt wieder einmal den richtigen Nerv der Jecken getroffen hat.

Zum Warmschunkeln hatte die Mundartband Inde-Singers aber noch einiges mehr drauf und sang passend zum Wetter „Et Wasser van Kölle“ und sorgte für „Schmetterlinge im Bauch“. Die „Bibis“ der Jupp-Carduck-Gesellschaft (Äu Lersch, Guido Adrian, Manfred Brandt, Klaus Delille, Christian Leuchter, Werner Henkelmann, Michael Henkel und Guido Streußer) freuten sich über die riesige Narrenschar auf dem Marktplatz und moderierten gemeinsam das närrische Programm, das ausschließlich von Eschweiler Karnevalsgrößen gestaltet wurde. Mit dabei: der Prinzen-Panik-Chor samt Karnevalskomitee, Stabelsjeck, Bohei, Street Kids, Inde-Singers, Puddelrüh, die Höppe Kroetsch, die Tanzgarde der KG Ulk Hehlrath und Ulk-Marie Julia Schmidt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert