Nach Wohnungsbrand: 75-Jährige schwebt nicht in Lebensgefahr

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
eschweiler brand feuer indestraße
Mehrfamilienhaus in Eschweiler brennt: Gegen 13.25 Uhr hatte der Dachstuhl des Hauses Feuer gefangen. Foto: Ralf Roeger

Eschweiler. Die 75-jährige Bewohnerin, die am Montagnachmittag auf der Dürener Straße in Eschweiler bei einem Wohnungsbrand verletzt wurde, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Akute Lebensgefahr besteht nach Auskunft der Ärzte nicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert