Nach Raubüberfall auf Einkaufsmarkt: Zwei Täter festgenommen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Unmittelbar nach einem bewaffneten Raubüberfall hat die Polizei am Samstagabend in Dürwiss zwei dringend tatverdächtige Männer festgenommen.

Kurz vor 22 Uhr hatten zwei maskierte Täter den Markt an der Bonhoeffer Straße überfallen und die verbliebenen zwei Angestellten mit vorgehaltener Pistole gezwungen, sämtliches Bargeld herauszugeben. Die Angestellten waren unverletzt geblieben.

Als sie die Beute hatten, flüchteten sie. Kurze Zeit später konnte die Polizei im Rahmen der Fahndung, nicht weit vom Tatort entfernt, zuschlagen und die Täter festnehmen.

Um was für Täter es sich handelt, wird zur Zeit ermittelt. Ebenso ist unklar, ob die Festgenommenen, die sich derzeit in Untersuchungshaft befinden, für weitere Überfälle dieser Art in Frage kommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert