Nach öffentlicher Fahndung: Kripo nimmt junge Frau fest

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
duo verpixelt
Eine Überwachungskamera hatte das Duo gefilmt. Foto: Polizei

Eschweiler/Stolberg. Nachdem die Polizei am Donnerstag mit Fotos nach einem räuberischen Paar gefahndet hat, konnten die zwei Täter nach kurzer Zeit identifiziert und die junge Frau festgenommen werden. Das Pärchen hatte Ende Februar in einem Eschweiler Supermarkt mehrere Drogerieartikel gestohlen und den Hausdetektiv mit einem Messer bedroht.

Kaum eine halbe Stunde waren die Fahndungsfotos des Duos in den Medien und sozialen Netzwerken veröffentlicht, da kamen die Hinweise auf die Täter fast im Minutentakt bei der Polizei an. Einige Hinweisgeber konnten sogar die Namen der Gesuchten angeben. So konnte die Polizei die Adresse der beiden ermitteln und schlug am Freitagmorgen in der Stolberger Innenstadt zu.

Als die Fahnder in die Wohnung wollten, flüchteten der Mann und die Frau durch ein Fenster. Bei der Verfolgung konnte die 27-jährige Frau überwältigt und festgenommen werden. Dem Mann gelang jedoch die Flucht, nach ihm wird weiter gefahndet. Wer Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, soll sich bei der Polizei unter der Nummer 02402/957733301 melden.

Die Bilder einer Überwachungskamera zeigten eine junge Frau mit braunen Haaren und einer roten Winterjacke und einen jungen blonden Mann mit orangefarbener Jacke.

Als der Hausdetektiv die beiden im Supermarkt ertappte und sie ansprach, zogen sie ein Messer, bedrohten den Mann und flüchteten. Der Detektiv blieb unverletzt.

Ob das Pärchen für weitere Taten in Frage kommt, ist auch Gegenstand der Ermittlungen. Derzeit wird die Frau vernommen, sie wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert