Mountainbike-Experte zeigt Anfängern den Kick

Letzte Aktualisierung:
Bildnummer: 56130678  Datum: 2
Irgendwann „biken” wie die Profis? Der ESG-Radsport-Verein bietet einen Tageskursus „Fahrtechnik MTB” an. Foto: imago

Eschweiler. Der ESG-Radsport-Verein bietet einen Tageskursus „Fahrtechnik MTB” an. Instruktor Raoul Sous leitet das vom ESG Radsport 1985 e.V. in Kooperation mit dem Radsportbezirk Aachen erarbeitete Seminar.

Treffpunkt ist am Samstag, 20. Oktober, 11 Uhr, der Waldparkplatz Jägerspfad/Ecke Wilhelminenstraße. Es werden Themen zur Fahrsicherheit, Fahrtechnik, sowie zum Verhalten im Wald und mit Mitnutzern der Wege behandelt, sowie praktisch durchgeführt. Ziel ist, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihr Fahrkönnen in jeglicher Hinsicht zu verbessern oder nochmals trainieren zu können, um vor allem die Fahrsicherheit zu erhöhen.

Sous ist seit mehr als 20 Jahren im Downhill, Freeride und Cross Country aktiv und mit dem Thema vertraut. Sein Arrangement für Möglichkeiten zur Ausübung des Sports und zur Vermeidung von Interessenskonflikten mit anderen Nutzern des Waldes geht über die Grenzen Eschweilers hinaus. So findet das Tagesseminar in Zusammenarbeit mit dem MTB-Koordinator des Radsportverbands Aachen Klaus Wißmann statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt und eine Anmeldung unter raoul.sous@googlemail.com nötig. Je nach Nachfrage folgen weitere Angebote.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert