Mit Yoga im Kloster zurück in die Stille

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler/Stolberg. Ein Entspannungswochenende „Yoga – Balance für Körper, Geist und Seele“ im Kloster Steinfeld (Eifel) bietet das Helene-Weber-Haus von Freitag, 25. Januar, bis Sonntag, 27. Januar, an. Das moderne und viel zu hektische Leben hat auch Schattenseiten, die sich in negativen Stress sowie permanenter Anspannung auswirken.

Eine probate Methode der Stressbewältigung ist Yoga, ein Jahrtausende altes Übungssystem, das in Indien seinen Ursprung hat und sich seither mit dem Menschen als Ganzes beschäftigt. Yoga als Schwerpunkt und weitere Entspannungsmethoden werden in diesem Seminar behandelt.

Eine Vorstellungsrunde eröffnet am Freitag den Workshop. Nach dem gemeinsamen Abendessen werden die erste Yogaeinheit und eine Meditation mit Klangschalen durchgeführt. Klangschalenmeditation ist eine besonders wirkungsvolle Form der Entspannung über den Klang.

Der Samstag beginnt mit einer Morgenmeditation und Atemarbeit (Pranayama). Atemarbeit hilft, den Atem deutlicher wahrzunehmen und dadurch den körperlichen, seelischen und geistigen Zustand zu erkennen.

Auch für Ungeübte

Nach einer theoretischen und praktischen Yogaeinheit folgt eine geführte Geh-Zen-Meditation. Das Gehen in der Natur in Achtsamkeit und Bewusstheit ist ein Weg zur Rückkehr in die Stille. Nach einer ausgedehnten Mittagspause wird die Klangschalenentspannung nach Peter Hess in Theorie vorgestellt.

Vor dem Abendessen gibt es noch eine Yoga-Praxiseinheit. Eine Klangschalenabschlussmeditation beendet den Tag.

Der Sonntag beginnt wieder mit einer Morgenmeditation und zwei Yogaeinheiten. Zum Ende des Seminars wird auf die bekannte Methode, das Autogene Training, in Theorie und Praxis eingegangen. Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik, die vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schulz aus der Hypnose entwickelt wurde.

Das Wochenende ist für Menschen jeden Alters geeignet – es erfordert keine „akrobatischen“ Fähigkeiten. Geübte und untrainierte Personen sind herzlich eingeladen. Bitte mitbringen: Eine Decke, ein festes Kissen oder Meditationsbänkchen, bequeme Kleidung, eventuell rutschfeste Socken.

Eine vorherige Anmeldung zu diesem Seminar ist erforderlich. Nähere Informationen unter Telefon 02402/95560 oder im Internet unter www.heleneweberhaus.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert