Mit Volldampf in die närrische Sitzungssession

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
6971882.jpg
„Marieche danz!“ heißt es jetzt wieder in vielen Sälen und Hallen Eschweilers. Die Sitzungssession hat bereits begonnen. Bis Karneval gibt es kaum ein Wochenende, an dem sich die Indestädter ins Kostüm werfen und feiern. Foto: I. Röhseler

Eischwiele. Endlich ist die narrenlose Zeit vorbei: Auf zum Sitzungskarneval! Die Karnevalsgesellschaften präsentieren sich bei ihren närrischen Veranstaltungen in den Festhallen und Sälen der Inde­stadt.

Seine Tollität Prinz Christian III. und Zeremonienmeister Frank erhalten am Samstag, 25. Januar, die prinzlichen Insignien. Die Proklamation startet um 19 Uhr in der Festhalle Dürwiß.

Am Sonntag, 26. Januar, feiert die KG Rote-Funken-Artillerie ab 14 Uhr ihre Kindersitzung in der Aula der Realschule Patternhof. Die Damensitzung der KG Fidele Trammebülle beginnt am Mittwoch, 29. Januar, im Haus Flatten. Zweimal „jecke Wiever“ gibt es am Freitag, 31. Januar: die Mädchensitzung der KG Ulk Hehlrath steigt ab 17 Uhr in der Festhalle Kinzweiler; der Damennachmittag der KG Narrenzunft Pumpe-Stich beginnt um 18 Uhr im Haus Flatten an der Röthgener Straße.

Am Samstag, 1. Februar, feiert die KG Ulk Oberröthgen ab 19.11 Uhr ihre Kostümsitzung im Burghof: die KG Fidele Trammebülle ab 19.30 Uhr ihre Fremdensitzung im Haus Flatten, die Löwengarde ab19.30 Uhr in der Festhalle Weisweiler, und die Scharwache ihre große Galasitzung ab 19 Uhr in der Festhalle Dürwiß. Zur Kinderkarnevalsparty lädt die Karnevalsgesellschaft Ulk Oberröthgen für Sonntag, 2. Februar, ab 14.30 Uhr in den Burghof ein.

Mit Musik und Tanz geht es am Mittwoch, 5. Februar, weiter bei der KG Klee Oepe Jonge. Die Damensitzung verspricht ab 19 Uhr einen schönen Abend im Hause Flatten.

Am Freitag, 7. Februar, stehen auf dem Programm: die Kostümsitzung der Bösen Buben, die ab 19.11 Uhr im Haus Flatten loslegt; der Damennachmittag der Ulk Oberröthgen, die ab 18 Uhr ihre Damensitzung im Burghof veranstaltet.

Am Samstag, 8. Februar, bitten jeweils ab 19.11 Uhr zur Kostümsitzung: die Lustige Reserve im Haus Flatten; die Rote-Funken-Artillerie in der Festhalle Weisweiler, und die Ulk Hehlrath in der Festhalle Kinzweiler.

Eine Damensitzung und gleich vier Kindersitzungen gibt es am Sonntag, 9. Februar: ab 14.30 Uhr geht die närrische Kinderpost der Lustigen Reserve im Haus Flatten ab. Ebenfalls ab 14.30 Uhr feiern die Klee Oepe Jonge eine Kinderparty im Talbahnhof. Und auch die Lätitia Blaue-Funken-Artillerie Weisweiler beginnt um 14.30 Uhr mit der Kindersitzung in der Festhalle Weisweiler. Die Kindersitzung der Ulk Hehlrath wird um 15 Uhr in der Festhalle Kinzweiler eröffnet. Die Narrengarde Dürwiß bittet ab 15.11 Uhr zum Damennachmittag in die Festhalle Dürwiß.

Am Mittwoch, 12. Februar, sind zeigen sich Scharwachdamen ab 18 Uhr im Haus Flatten ganz schön närrisch.

Zwei Kostümsitzungen versprechen am Freitag, 14. Februar, viel Kurzweil: jeweils ab 20 Uhr die der Blaue-Funken-Artillerie im Haus Flatten, und die der KG Kirchspiel Lohn im Festzelt am Sportplatz Lohn.

„Heidewitzka, Herr Kapitän!“ heißt es am Samstag, 15. Februar: ab 14 Uhr bei der Kindersitzung der Prinzengilde Bergrath im Festzelt Weierstraße; ab 19 Uhr bei der 1. Kostümsitzung der KG Eefelkank Hastenrath im Festzelt; ab 19 Uhr bei der 1. Närrischen Sitzung der Nothberger Burgwache im Festzelt am Dom 2000; ab 19.11 Uhr bei der Kostümsitzung der Grünen Funken in der Aula der Realschule Patternhof; ab 19.11 Uhr bei der Kostümsitzung der Narrenzunft Pumpe-Stich in der Aula der Gesamtschule.

Vollbepackt mit Terminen ist der Sonntag, 16. Februar: 10 Uhr Umzug der Prinzengilde Bergrath, mit Jubiläumsfrühschoppen im Festzelt Weier­straße; 14 Uhr Kindersitzung der Narrenzunft Pumpe-Stich in der Gesamtschulaula; 14 Uhr Seniorensitzung der Eefelkank Hastenrath im Festzelt am Vereinsheim; 14.30 Uhr Kindersitzung der KG Kirchspiel Lohn im Festzelt am Sportplatz;14.30 Uhr Kinderfest der Blaue-Funken-Artillerie im Haus Flatten; 15 Uhr Kindersitzung der Nothberger Burgwache im Festzelt am Dom; 15.11 Uhr Kinderfest der Scharwache im Talbahnhof.

Die Mädchensitzung der Prinzengilde Bergrath steigt am Mittwoch, 19. Februar, 17 Uhr, im Festzelt Weierstraße.

Für Freitag, 21. Februar, lädt die KG Klee Oepe Jonge ab 20 Uhr zur Kostümsitzung ins Haus Flatten ein.

Der Terminkalender platzt am Samstag, 22. Februar, aus allen Nähten: ab 14 Uhr Kindersitzung der Eefelkank Hastenrath im Festzelt Vereinsheim; ab 19 Uhr Jubiläumssitzung der Prinzengilde Bergrath im Festzelt Weierstraße; ab 19 Uhr 2. Närrische Sitzung der Nothberger Burgwache im Festzelt Dom 2000; ab 19.11 Uhr Kostümsitzung der Onjekauchde Röhe in der Mehrzweckhalle; ab 19.11 Uhr Kostümsitzung der Löstije Afrikaner im Burghof; 19.11 Uhr Ball Blau-Weiß der Lätitia Weisweiler in der Festhalle Weisweiler; 20 Uhr Galasitzung der Narrengarde Dürwiß in der Festhalle Dürwiß; 20 Uhr Manöverball der Scharwache im Haus Lersch.

Am Sonntag, 23. Februar, stehen folgende närrischen Veranstaltungen an: 11 Uhr Gardefrühschoppen der KG Kirchspiel Lohn im Festzelt Lohn; 11.11 Uhr närrischer Frühschoppen der Eefelkank Hastenrath im Festzelt Vereinsheim; 11.11 Uhr Gardebiwak der KG Garderegiment Weiß-Rot in der Festhalle Kinzweiler; 14.30 Uhr Kinderkostümfest der Narrengarde Dürwiß in der Festhalle Dürwiß; 15 Uhr Kindersitzung der Fidele Trammebülle im Haus Flatten; 15 Uhr Kindersitzung der Onjekauchde Röhe in der Mehrzweckhalle Röhe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert