Eschweiler - Mit Klaviermusik will sie Kindern ein Lächeln schenken

Mit Klaviermusik will sie Kindern ein Lächeln schenken

Von: tob
Letzte Aktualisierung:
9061578.jpg
Tomoko Yoneyama hat eine CD herausgebracht. Die Hälfte des Erlöses geht an Unicef. Foto: Tobias Röber

Eschweiler. Tomoko Yoneyama ist schon ganz schön herumgekommen. Geboren wurde sie in Kofu, etwa 200 Kilometer westlich von Tokio, wo sie aufwuchs. Im Jahr 1974 kam die Japanerin nach Deutschland. Erst nach Detmold, später nach Berlin, Saarbrücken, Ulm und Pforzheim.

Seit 21 Jahren ist sie inzwischen in Eschweiler zu Hause. Jetzt hat die Konzertpianistin eine CD mit dem Titel „A Smile for every Child – Schenken Sie jedem Kind ein Lächeln“ aufgenommen. Die Hälfte des Erlöses geht an Unicef.

Bereits im Alter von zwei Jahren stand sie auf der Bühne, mit drei Jahren begann sie, Klavier zu spielen. In die Wiege bekam sie Musik aber keinesfalls gelegt. Ihre Eltern waren beide keine Musiker, allerdings wollte ihre Mutter Musik studieren. Tomoko Yoneyama und ihr Mann haben zwei Kinder. Während die Tochter ebenfalls Pianistin ist (sie ist eine der besten Studentinnen des Konservatoriums im niederländischen Maastricht), studiert ihr Sohn Wirtschaftsinformatik.

In die Bundesrepublik verschlug es sie wegen des Klavierstudiums. In Berlin lernte Tomoko Yoneyama ihren späteren Mann kennen, mit dem sie aus beruflichen Gründen mehrfach umzog. Ihr Mann ist ebenfalls Musiker und in der Region alles andere als unbekannt. Der Engländer Jeremy Hulin war zwölf Jahre lang 1. Kapellmeister am Aachener Stadttheater.

100 Exemplare

Den Tonträger hat die Pianistin, die jedes Jahr zwei- bis dreimal in ihre japanische Heimat fährt, komplett in Eigenregie aufgenommen. Unterstützt wurde sie von der Kulturinitiative Eschweiler. 100 Exemplare des Tonträgers, dessen Cover 35 Kinder zieren, hat die Konzertpianistin geordert. Bereits 40 Vorbestellungen liegen vor. „Es kann also sein, dass ich nachbestellen muss“, sagt sie und lacht. Eine CD kostet zehn Euro. Wer sie per Post zugeschickt haben möchte, bezahlt zwölf Euro. Bestellungen nimmt die Musikerin per E-Mail unter tomoko.h.yoneyama@gmail.com oder telefonisch unter Telefon 02403/7824026 entgegen.

Vom Mozart bis Liszt

Diese Titel sind auf der CD zu hören:

1. Johann Sebastian Bach – Jesus bleibet meine Freude;

2. Wolfgang Amadeus Mozart – Rondo alla Turca;

3. Sergej Rachmaninow – Vocalise Op. 34 Nr. 14;

4. Frédéric Chopin – Valse Op. 64 Nr. 1;

5. Claude Debussy – La plus que lente;

6. Edward Elgar – Salut d‘ Amour;

7. Franz Liszt – Liebestraum Nr. 3;

8. Franz Schubert/Franz Liszt – Ave Maria;

9. Sergej Rachmaninow – Prélude Op. 3 Nr. 2;

10. Frédéric Chopin – Nocturne Op. 9 Nr. 2;

11. Claude Debussy – Clair de Lune;

12. Robert Schumann – Träumerei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert