Stolberg - Mit der „Kräuterhexe” in die heimische Natur

Mit der „Kräuterhexe” in die heimische Natur

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Kräuter sind nicht nur schmackhafte Zutaten des täglichen Essens, sie sind außerdem wahre Vitaminbomben und somit gesund für Körper und Seele.

Auch im Sommer bietet die Natur in ständigen Wechsel eine große Vielfalt an wild wachsenden Pflanzen. Die erfahrene „Kräuterhexe” und Naturkennerin Gabi Jansen lädt für den kommenden Samstag, 11. August, ab 13 Uhr ein, mit ihr auf Kräutersuche rund um das Karmelitinnen Kloster in Zweifall zu gehen.

Wissenswertes und Interessantes wird bei dieser Tour zu den verschiedenen Pflänzchen vermittelt, außerdem werden wertvolle Rezepttipps weitergegeben. Für die rund zweistündige fachkundige Wanderung sollte man mit einem Sammelbehältnis und guter Laune ausgerüstet sein.

Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 9,50 Euro. Mit enthalten ist auch der anschließende Kräuter-Snack. Treffpunkt ist das Karmelitinnenkloster in der Klosterstraße 40, in Zweifall. Im Anschluss kann jeder der möchte an einer kleinen Klosterführung teilnehmen und/oder die Ausstellung im Kloster besuchen und im Bücherfundus stöbern. Über eine kleine Spende würden sich die Schwestern vom Kloster freuen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Tickets sind bei der Stolberg-Touristik, Zweifaller Straße 5 oder unter Telefon 02402/99900-81 erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert