Mit dem 191. Schuss fällt der Vogel von der Stange

Von: lbe
Letzte Aktualisierung:
barbaraschütz2_
Starkes Schützen-Team: Kinderprinzessin Caitlin Wald (vorne Mitte), König Bernward Deuter (mit Gewehr) und die Schülerprinzessin Verena Millbrett (rechts). Foto: Laura Beemelmanns

Eschweiler. Der Vogel musste runter, keine Frage. Genau aus diesem Grund schossen die St.-Barbara-/ St.-Sebastianus-Schützen aus Pumpe-Stich auf die kleinen hölzernen Vögelchen.

Die neunjährige Caitlin Wald setzte sich gegen einen weiteren Bewerber durch, holte den Vogel mit dem 16. Schuss runter und darf sich nun über den Titel „Kinderprinzessin” freuen.

Mit dem 131. Schuss wurde die 13-jährige Verena Millbrett Schülerprinzessin. Der 22-jährige Karsten Millbrett holte mit dem 270. Schuss einen weiteren Sieg ins Haus der Familie Millbrett und setzte sich gegen drei Mitbewerber durch. König wurde schließlich Bernward Deuter mit dem 191. Schuss. Von den Schwanzfedern des Vogels war nicht mehr viel übrig und dass, obwohl lediglich zwei Bewerber um den Königstitel gekämpft hatten.

Zudem verlieh die Schützenbrüderschaft noch einen Wanderpokal. Mit diesem verbindet sie einen ganz besonderen und für den Verein wichtigen Menschen: Hubert Krauthausen, der vor zwölf Jahren starb, wünschte sich zu seinem Andenken diesen Wanderpokal, dessen Gewinn nun als zusätzlicher Wettbewerb fungiert. Jedes Vereinsmitglied ab 16 Jahre darf daran teilnehmen: In diesem Jahr erhielt Klaus Millbrett den frisch polierten Pokal.

Das Vereinsheim bleibt das Sorgenkind der Schützen. Nach einem Wasserschaden mache nun auch der Frost dem nicht gepflasterten Boden zu schaffen. So musste die Parkplatzfläche vorübergehend gesperrt werden. Eine Lösung für das Problem sei allerdings noch nicht in Sicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert