Mit Alkohol und gestohlenem Auto in die Glastür

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

<b>Eschweiler. </B>Mit einem zuvor gestohlenen Auto hat ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag die Glaseingangstür einer Tankstelle an der Stolberger Straße gerammt. Gegen 0.30 Uhr nahm eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife den alkoholisierten 43-Jährigen fest.

Noch keinen Täterhinweis hingegen hat die Polizei zu Einbrüchen, die in der Burgstraße an einer Werkstatt verübt wurden. Nachdem dort in der Nacht zum Mittwoch ein Einbruchsversuch stattgefunden hatte, warfen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag am selben Gebäude die Eingangstürscheibe mit einem Gullydeckel ein.

Ebenfalls noch keine konkreten Täterhinweise gibt es nach einem Gaststätteneinbruch an der Englerthstraße, einem Geschäftseinbruch am Florianweg und einem versuchten Kindergarteneinbruch an der Franz-Rüth-Straße. Diese Tatorte wurden am Mittwochmorgen entdeckt und auf verwertbare Spuren untersucht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert