Mit 36 blank geputzten Glocken aus den USA fängt´s an

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. 25 Jahre Glockenklänge sind ein Grund zum Feiern. Die Evangelische Kantorei lädt für Samstag, 7. November, 15.30 Uhr, zu einem Jubiläumskonzert und einer kleinen Feier in die Dreieinigkeitskirche ein.

Der Eintritt ist frei(willig). Zum Jubiläum hat sich die befreundete und im Zusammenspiel erprobte Big Band Nütheim-Schleckheim aus Aachen angesagt.

Es war 1984, als Dr. Nancy Poland aus den USA ihre Stelle als Organistin in der Dreieinigkeitskirche antrat. Ihr Gepäck war außergewöhnlich und enthielt 36 blank geputzte Bronze Handglocken.

Mit ihnen wollte sie auch in Deutschland Musik machen und begeisterte Mitglieder der Gemeinde für die Gründung des „Handglockenchores Eschweiler”.

Sie initiierte auch das erste Handglocken-Festival in Deutschland, an dem Handglocken Ensembles aus dem ganzen Land teilnahmen. Als Dr. Poland Eschweiler verließ, konnte die Evangelische Kirchengemeinde die Glocken kaufen, und seither wird in unterschiedlicher und längst ökumenischer Besetzung mit ihnen musiziert.

Inzwischen leitet Anneliese Malischewski das zehnköpfige Ensemble seit vielen Jahren. Es gab sich den Namen „Bells of Glory”, spielt jetzt schon mit 48 Glocken und ist gern gesehener Gast bei kirchlichen und privaten Feiern, in Rundfunkgottesdiensten, bei den Dürener Kulturtagen und der Aachener Nacht der offenen Kirchen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert