Menschen helfen gibt einfach ein gutes Gefühl

Letzte Aktualisierung:
Berge von Geschenken für bedÀ
Berge von Geschenken für bedürftige Eschweiler Familien sammelten die Schüler der Gesamtschule.

Eschweiler. „Man kann sich viel mehr auf Weihnachten freuen, wenn man weiß, dass es anderen Menschen auch gut geht!” Angespornt durch diesen Wunsch hat die Klasse 8e der Waldschule Städt. Gesamtschule Eschweiler gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Andrea Hagel und Elke Weber bereits zum dritten Mal eine Schulaktion zugunsten der Eschweiler Tafel initiiert.

Dazu wurden alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Sozialpädagogen, die Sekretarinnen und der Hausmeister gebeten, die Weihnachtskistenaktion zu unterstützen. Es kamen 25 liebevoll gepackte und weihnachtlich dekorierte Kisten zusammen, was auch die Schüler überraschte. Die vielen Geschenkkartons in einem Raum erinnerten schon fünf Tage vor Heiligabend an eine Bescherung.

Natürlich ließ es sich die Klasse 8e nicht nehmen, die Kisten eigens in der Sammelstelle der Pfarre St. Michael abzugeben. Die Vielzahl der weihnachtlichen Kisten löste aber auch Betroffenheit darüber aus, dass so viele Menschen in Eschweiler auf diese Hilfe angewiesen sind.

Mit dem guten Gefühl wenigstens einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben, dass unsere Mitbürger etwas unbeschwerter Weihnachten feiern können, verließ die Klasse die Pfarre St. Michael - mit dem festen Vorsatz, diese Aktion im nächsten Jahr wieder zu unterstützen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert