Meike Krispin holt sich den Bezirkstitel im Judo

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Nach den sehr guten Ergebnissen bei den Kreiseinzelmeisterschaften, war die Hoffnung für die jungen Judoka des 1. BC Eschweiler groß, sich bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U11 in Bonn zu platzieren. Und diese Hoffnung war nicht unberechtigt.

Mit vier klar gewonnenen Kämpfen holte sich Meike Krispin in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm den begehrten Titel und stand auf dem Treppchen ganz oben. Diese Leistung war umso bedeutender, da sie mit gerade mal 41 Kilogramm Körpergewicht in dieser Klasse gegen die optisch und körperlich deutlich überlegeneren Konkurrentinnen des Kölner Bezirks antrat. Da war die Freude bei ihr und allen Teamkollegen natürlich groß.

Gute Leistungen zeigte auch Dennis Zylus, der nach harten Kämpfen den fünften Platz bis 46 kg belegte.

Überzeugend waren letztendlich auch der Auftritt von Anna Vogts und David Kogel, so Betreuer Arthur Westerkamp. Für ein Platz auf dem Treppchen reichte es zwar nicht, sie hätten auf diesem Turnier aber ihre bis dahin besten Leistungen gezeigt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert