MCE beim Duathlon in Breinig

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Am Wochenende fand vor der historischen Kulisse in Alt-Breinig der 4. Actimonda-Duathlon statt. Wie schon in den vorausgegangenen Jahren wurde der Duathlon auch dieses Mal im Rahmen des BSR-Radrenntages ausgetragen.

Bei der Volksdistanz standen 5,3 Kilometer Laufen, 22 Kilometer Rad fahren und 2,2 Kilometer Laufen auf dem Programm. Die Radstrecke war sehr anspruchsvoll. Der Frackersberg mit seiner 8 Steigung auf 800 Meter musste dabei dreimal bewältigt werden. Insgesamt summierten sich die Höhenmeter auf etwa 400 Meter.

Bei schönen Wetterbedingungen waren vier Einzelstarter vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Schnellster MCE´ler war Andrea Spanu als zweiter seiner Altersklasse nach 1:14.02 Stunden. Als Dritter seiner Altersklasse erreichte Patrick Jörres nach 1:19.32 Stunden das Ziel. Heinz Feilen durfte sich nach 1:20.11 Stunden über den Sieg in seiner Altersklasse freuen. Ebenfalls als Sieger seiner Altersklasse konnte Gregor Oebel nach 1:25.42 Stunden die Ziellinie überqueren.

Mehr als 600 Schwimmer sprangen am gleichen Tag in den Unterbacher See in Düsseldorf. Oberbürgermeister Thomas Geisel gab den Startschuss zum großen Freiwasser-Schwimmwettkampf, bei dem auch der ehemalige Weltklasse-Sportler Thomas Lurz antrat. Nur das Wetter ließ zu wünschen übrig. Für den Marathon-Club Eschweiler war Hildegard Alles über die 1000 Meter Distanz am Start. Nach 17:36 Minuten konnte Hildegard Alles einen sehr guten fünften Platz im Gesamtklassement der Frauen belegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert