Matthias Jung kommt ins Kulturzentrum Talbahnhof

Letzte Aktualisierung:
11585023.jpg
Matthias Jung, vom kleinen Dorf kommend, ist eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft.

Eschweiler. Matthias Jung stellt am Freitag, 22. Januar, ein „Neues Programm“ im Talbahnhof vor. Beginn ist um 20 Uhr. Matthias Jung, geboren am 16. Juni 1978, ist ein deutscher Autor und Comedian. Im Jahr 2004 wurde er Diplom-Pädagoge, machte Praktika in Kindergärten und Schulen und merkte dann: „Es hilft ja nix! Ich muss Comedian werden!“

Dann ging es los: Raus aus seinem kleinen Örtchen Hüffelsheim im Hunsrück, raus aus Muttis Schoß, wurde er zunächst Comedy-Autor.

Mittlerweile ist er nicht nur im Fernsehen vertreten, sondern auch in den Theatern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ein gern gesehener Gast, weil er immer Muttis Nudelsalat mitbringt. Er präsentiert sein mittlerweile drittes Bühnenprogramm „Der Urlaubschecker - Liegen haben kurze Beine!“ nicht nur in den Theatern und Bühnen bundesweit, sondern auch international für etliche Urlaubsveranstalter. Im Jahr 2013 erschien sein erstes Buch „Meine erste Ampel – ein Stadtführer für Landeier“.

Matthias Jung, vom kleinen Dorf kommend, ist eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft. Er ist das Überraschungslandei schlechthin! Er kann schreiben, er kann spielen, er kann moderieren, nur singen und tanzen nicht, aber selbst das schafft er bestimmt irgendwann auch noch, denn Matthias hat sich bereits für den Zumba Kurs in Hüffelsheim angemeldet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert