Marek Fis nimmt im Talbahnhof Ostblock aufs Korn

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Marek Fis geht auf seine zweite Solotournee und gastiert am Donnerstag, 26. Februar, 20 Uhr, im Talbahnhof: In „Baustelle Europa – Ein Pole packt ein/aus!“ baut Marek wieder die Barrieren zwischen Polen und Deutschen ab, aber dieses Mal bleibt es nicht nur bei den Polen, sondern der komplette Ostblock wird unter die Lupe genommen.

Ein komischer Nachbarschaftdienst zur Völkerverständigung. Nichts und niemand sind vor ihm sicher. Gnadenlos, schonungslos und mit einer gehörigen Portion Selbstironie. Als einziger polnischer Comedian in Deutschland kann er uneingeschränkt Klischees breittreten, ohne gleich dafür beschossen zu werden.

Marek Fis exportiert neben vielen anderen Sachen den harten, polnischen Humor nach Europa. Auf seinem Weg durch die Welt trifft er auf komische Menschen, die ihn nicht mehr loslassen. Ob im TV, auf der Baustelle oder in der großen Politik: Ein Pole packt ein/aus!

Karten sind für von 17,60 Euro (Vorverkauf) und 20 Euro (Abendkasse) erhältlich. Weitere Informationen unter www.talbahnhof-eschweiler.de und Telefon 02403/32311.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert