Maiclub hat ein neues Königspaar

Von: bine
Letzte Aktualisierung:
Das neue Königspaar des Maicl
Das neue Königspaar des Maiclubs Röhe: Tobias Wienands und Jaqueline Hüppgen. Foto: Sabine Bergs

Eschweiler. Die Versteigerung des Maikönigspaares ist längst ein fester Termin beim Maiclub Röhe. Versteigert wird nicht wie in den Dürener Maigesellschaften, sondern nach amerikanischem Prinzip.

Drei Paare werden aufgestellt, für jedes Paar gibt es einen weißen Umschlag, so dass niemand weiß, welche Namen sich in welchem Umschlag befinden. Dann wird auf die einzelnen Umschläge in mehreren Runden geboten, aber nicht mit Euro, sondern mit Maitalern, die man zuvor erwirbt.

Sobald der „Auktionator” einen Umschlag ausgerufen hat, bieten die Anwesenden und kurzfristig wirkt es wie bei den Marktschreiern. Und so ging es dann auch laut und lustig zu, als im Vereinslokal „Zum Hirsch” die traditionelle Versteigerung über die Bühne ging und jeder sein Gebot in den Saal des Vereinslokals „Zum Hirsch” rief.

In den Pausen wurde zur Erholung getanzt oder eine Polonaise durch den „Röher Hirsch” veranstaltet. Kaum einen hielt es an den im Sälchen aufgestellten Stehtischen. Eine Stimmung, die schon auf ein gutes Gelingen des „Tanz in den Mai” schließen lässt, denn wenn mit knapp 80 Personen schon solch eine Stimmung aufkommt, wie ist es dann erst mit mehreren hundert Gästen?

Dann war es soweit, der letzte Auktionshammer war gefallen und der Sieger stand fest. Mit großem Abstand gewann das Paar in Umschlag zwei, doch bis zu diesem Zeitpunkt wusste keiner, ob es Dirk und Jennifer Schmitz waren, Mario Klubert und Natascha Baden oder Tobias Wienands und Jaqueline Hüppgen. Die Spannung stieg bis der Sieger endlich verkündet wurde. Dann war es sicher: Tobias Wienands und Jaqueline Hüppgen sind das Maikönigspaar des Mai­club Röhe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert