Magie und Klamauk mit Christopher Köhler

Letzte Aktualisierung:
13455157.jpg
Christopher

Eschweiler. „Unglaublich, aber lustig!“ heißt es am Samstag, 19. November, im Talbahnhof, wenn Christopher Köhler sein Programm präsentiert.

Und das verspricht der Veranstalter: Der Rheinländer macht „Comedy Magic“ und verbindet seit fast zehn Jahren auf charmant-lustige Art Zauberei, Mentalmagie, Klamauk und Publikums-Improvisationen zu einem Entertainment-Mix, der fasziniert und kein Auge trocken lässt.

Köhler bedient keine gängigen Zauber-Klischees, sondern nimmt die ernsten Magiershows aufs Korn und möchte mit einem temporeichen Mix aus verblüffenden Kunststücken und totalem Blödsinn begeistern. Wenn ein Trick erst nicht zu funktionieren scheint, fragt man sich „Ist der so doof oder tut der nur so“? Doch dann gelingt dem Künstler eine unerwartete Wende aus der ausweglosen Situation.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert