Laurenzberg bietet drei Tage lang fußballerische Unterhaltung

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Der SCB Laurenzberg veranstaltet von Freitag, 19. August, bis Sonntag, 21. August, auf seiner Anlage am Sportpark am See ein Sportwochenende.

Das Spektakel startet am Freitag ab 18.15 Uhr mit einem Kleinfeldturnier für „Alte Herren“-Mannschaften, bei dem sich acht Vereine gegenüberstehen werden. Den Höhepunkt bildet wie jedes Jahr das „Dorfturnier“ am Samstag, das um 13 Uhr startet und bei dem sich 16 Freizeitteams nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch an der Theke bei der „Dichtheitsprüfung“ messen werden.

Zudem findet um 11.30 Uhr noch ein Einlagespiel der E1-Jugendmannschaft statt. Am Sonntag zeigt dann zum ersten Mal die neue Frauenmannschaft des SCB in einem Testspiel gegen den SC Stetternich ihr Können. Anstoß ist um 11 Uhr.

Drei neue Trainer

Anschließend folgen um 13 und 15 Uhr zum Auftakt der Meisterschaft für die Herrenteams zwei Lokalduelle, und zwar der SCB II gegen Fortuna Weisweiler II und der SCB I gegen SV St. Jöris II. Alle drei Mannschaften werden seit Vorbereitungsbeginn von neuen jungen Trainern betreut: René Maaßen trainiert die Frauen, Dennis Recker die 2. Mannschaft und Sascha Götting die erste. Für Spaß und Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, ebenso für das leibliche Wohl an Theke und Grill. Der Eintritt ist allen Tagen frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert